Die SS - Macht und Mythos

Totenkopf (Staffel: 1, Folge: 5)

Geschichtsdoku / D 2022
TV DIGITAL Blick ins Heft
Do, 06.06.
04:15 - 04:45
4 out of 4 based on 1 reviews

Beschreibung

Totenkopf - Der Holocaust wird nur möglich durch das moralische Versagen von Zehntausenden Männern und Frauen der SS. Die Mörder handeln aus fanatischem Hass - oder mit abgestumpfter Gleichgültigkeit. Das Personal des Massenmordes trägt die Uniform der SS-Totenkopfverbände. Für viele junge Deutsche sind diese SS-Einheiten attraktiv. Sie versprechen Karriere, Macht und das Gefühl, einer Elite anzugehören. Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen Gehorsam und Gewaltbereitschaft. Die Konzentrationslager Dachau, Sachsenhausen und Buchenwald sind die ersten Zentren von Himmlers Totenkopf-Truppe. Hier werden Kommunisten, Homosexuelle, Sinti, Roma und Juden festgehalten und gequält. Nach 1939 überzieht ein immer dichter werdendes Netz von Lagern Hitlers wachsendes Reich. Bis Kriegsende sind es über 1000 Haupt- und Nebenlager. Besondere Bedeutung kommt den Vernichtungslagern im besetzten Polen zu. Im Rahmen der sogenannten Aktion Reinhardt - benannt nach dem getöteten SS-General Reinhard Heydrich - entstehen in Treblinka, Sobibor und Belzec Lager, die nur einen Zweck haben: den Massenmord an Juden. Gleichzeitig wächst der Lagerkomplex von Auschwitz zur monströsen Mordfabrik heran.

Crew

Regie
Gabriella Rosaleva
Musik
Isola Music
Sendungseigenschaften
Highlight des Tages
Gartenmagazin
Schnittgut. Alles aus dem Garten
14:00
ZDFneo SWR
Doku & Info Tipp
Reisereportage
mareTV Classics
13:15
ZDFneo NDR
Die neue TV DIGITAL
TV DIGITAL Blick ins Heft