Urlaub vor der Haustür: Diese 4 Ostsee-Campingplätze musst du 2024 besuchen!

21.05.2024 um 14:00 Uhr

Wer sehnt sich nicht nach einer Auszeit inmitten der Natur, um dem Alltagsstress zu entfliehen und die Schönheit der Umgebung zu genießen? Camping an der Ostsee bietet die perfekte Möglichkeit, sich zu entspannen, frische Luft zu schnappen und die malerische Küstenlandschaft zu erkunden. Wir haben die 4 schönsten Campingplätze für dich zusammengestellt!

Das sind die beliebtesten Reiseziele 2024

Die 4 schönsten Campingplätze an der Ostsee

1. Campingplatz Ostseeblick, Rügen

Auf der Insel Rügen erwartet dich der Campingplatz "Ostseeblick" mit einer einzigartigen Lage direkt an der Ostsee. Von hier aus kannst du nicht nur die berühmten Kreidefelsen bestaunen, sondern auch die vielfältige Flora und Fauna der Insel entdecken. Die Stellplätze sind terrassenförmig angelegt, sodass du von nahezu jedem Platz einen traumhaften Blick auf das Meer hast. Für alle, die gerne wandern oder Rad fahren, bietet die Umgebung zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten und Erkundungstouren.

 

2. Campingplatz Hohes Ufer, Schleswig-Holstein

Der Campingplatz "Hohes Ufer" in Schleswig-Holstein ist bekannt für seine einmalige Lage direkt an den Steilklippen der Ostsee. Hier kannst du inmitten einer unberührten Naturkulisse campen und die Ruhe und Weite der Landschaft genießen. Die Steilküste bietet spektakuläre Ausblicke auf das Meer und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen entlang der Küste ein. Die familiäre Atmosphäre und die herzliche Gastfreundschaft der Betreiber*innen machen diesen Campingplatz zu einem beliebten Ziel für Campingfreund*innen  aus aller Welt!

3. Campingpark Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern

Der Campingpark Kühlungsborn ist ein Paradies für Familien und Aktivurlauber*innen! Direkt am Ostseestrand gelegen, bietet dieser Campingplatz eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein. Von Wassersportaktivitäten wie Surfen und Segeln bis hin zu Radtouren entlang der Küste – hier kommt jeder auf seine Kosten! Die modernen Sanitäranlagen und das vielfältige gastronomische Angebot runden das Camping-Erlebnis ab und machen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

4. Campingplatz Dünengras, Fischland-Darß-Zingst

Der Campingplatz "Dünengras" auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist ein wahres Juwel für Naturliebhaber*innen! Direkt an der Ostseeküste gelegen, bietet dieser idyllische Ort nicht nur atemberaubende Aussichten auf das Meer, sondern auch einen direkten Zugang zum feinen Sandstrand. Die Stellplätze sind großzügig angelegt und von Dünen umgeben, was für eine gemütliche Atmosphäre sorgt. Ob du dein Zelt aufschlagen möchtest oder lieber mit dem Wohnmobil anreist, hier findest du garantiert den perfekten Platz!

 

*Affiliate-Link

Du willst mehr Entertainment-News?
FOLGE UNS AUF GOOGLE NEWS