Nicht mehr lange

Im März: bei Netflix: Neue Serie der "Game of Thrones"-Macher

13.02.2024 um 08:44 Uhr

Die Premiere der neuen Serie der weltweit gefeierten "GoT"-Genies David Benioff und D.B. Weiss - die Verfilmung einer berühmten SciFi-Saga - ist gar nicht mehr fern. Eins ist sicher: es wird dramatisch.

"3 Body Problem" ist der Titel des Dramas, das auf dem gleichnamigen, 2008 veröffentlichten SciFi-Besteller des chinesischen Autors Liu Cixin basiert. Der wiederum spielte mit dem Buchtitel aufs so genannte Dreikörperproblem (Vorhersage für den Bahnverlauf dreier Körper unter dem Einfluss ihrer gegenseitigen Anziehung) in der Himmelsmechanik anspielt. Die Chancen, dass dies eine vielbeachtete Kultserie wird, stehen gut.

Allein der Trailer...

Die 5 besten Actionfilme bei Netflix

Wann startet "3 Body Problem" - Staffel 1 bei Netflix?

Wir müsssen nicht mehr lange warten - schon am 21. März startet die erste Staffel des potentiellen Serien-Hits bei Netflix. HIER vormerken und ansehen!

Worum geht's in der Serie  "3 Body Problem"?

Das neue Netflix-Epos der "Game of Thrones"-Showrunner erzählt nicht von abstrakter Astrophysik, sondern von Überlebenskampf und Invasion. Auf dem Planeten Trisolaris sind die Bewohner*innen durch die Instabilität dreier sonnenartiger Sterne bedroht. Gesucht wird eine neue Heimat, die ... wir ahnen es, die Erde werden soll. Die haben sie dank der Jahre zuvor abgesendeten interstellaren Botschaft einer Wissenschaftlerin entdeckt. Und auch wenn's auf dem Planeten Trisolaris und auf der Erde solche gibt, die auf Frieden und Zusammenarbeit setzen und und trotz der Tatsache, dass die trisolarische Flotte noch viele Jahre von der Erde entfernt ist, beginnen die Auseinadersetzungen und die Vorbereitungen auf Invasion und Kampf.

Der "3 Body Problem"-Trailer:

Wer spielt mit in  "3 Body Problem"?

Bevor wir die Darsteller*innen nennen: Hinter der Kamera gibt's neben Promi-Showrunnerduo Wess-Benioff noch weitere VIPs. Brad Pitt, Rosamund Pike und Regisseur Rian Johnson ("Knives Out") sind ausführende Produzent*innen! Als Drehbuchautor hat US-Autor Alexander Woo ("True Blood") den Serienstoff mitentwickelt.

Vor der Kamera standen für die Serie: 

Jovan Adepo ("Fences"), John Bradley (kennen wir als Samwell Tarly aus "Game of Thrones"), Liam Cunningham, Eiza González ("Godzilla vs. Kong"), Jess Hong, Marlo Kelly, Alex Sharp, Sea Shimooka, Zine Tseng , Saamer Usmani, Benedict Wong ("Doctor Strange"), Jonathan Pryce ("The Crown"), Rosalind Chao ("Better Things", "Mulan"), Ben Schnetzer ("Y: The Last Man") und Eve Ridley ("Casualty").

Die "Three-Body"-Serie auf YouTube

Erstaunlicherweise ist bereits im Januar 2023 eine Serien-Adaption des Buches aus China mit dem Titel "Three Bodies" des chinesischen Anbieters TenCent Video gestartet. Wer mag, kann hier einen Blick auf die Folgen werfen.

Die 15 besten SciFi-Filme aller Zeiten
Die 15 besten SciFi-Filme aller Zeiten
Mit Trailern & Streaming-Links
Du willst mehr Entertainment-News?
FOLGE UNS AUF GOOGLE NEWS