Nur noch 7 Wochen

Neue Bilder zu Prime Videos größtem Fantasy-Serienfight im August

10.07.2024 um 10:29 Uhr

Der monumentale Kampf der Dunkelheit gegen das Licht wird sich über zwei Folgen erstrecken: So etwas haben wir in Sachen Fantasyserie bei Prime Video noch nicht gesehen.

“Wir lieben eine gute Schlacht. Der Plan war ... etwas viel Größeres in Szene zu setzen. Etwas von epischen Ausmaßen, das sich nicht in einer Nacht abspielt, sondern über mehrere Tage, Wochen, Monate und Folgen." 

So der Showrunner.

Von welcher Serie die Rede ist:

Von Elfen und Drachen: Die ultimativen Fantasy-Serien auf Amazon Prime

"Die Ringe der Macht" - Staffel 2 ab 29. August - neue Informationen & Bilder

Kenner*innen haben das brandneue Bild aus der Serie oben vermutlich gleich richtig identifiziert. Zu sehen ist "Nebenfiesling" Adar (in Staffel 2 von Sam Hazeldine gespielt), der sich vermutlich mit einem Verbündeten unterhält. Überhaupt wird die neue Season als die "Staffel der Bösewichte" gehandelt, weil sie sich auf den Aufstieg von Halbrand/Sauron konzentriert. Und auf den verzweifelten Kampf von Galadriel, Durin, Elrond und Co. gegen die wachsende Macht der Finsterlinge.

"Die Ringe der Macht" - Staffel 1:  Jetzt alle Folgen bei Prime Video streamen*

Dass es düster wird in den neuen Folgen, haben die Showrunner Patrick McKay und John D. Payne schon früher gemeldet. Jetzt verrieten sie im Gespräch mit Empire weitere Details - wie die von der sich über zwei Folgen hinziehenden Schlacht. Etwas, das wir sonst eher von der weit brutaleren Fantasy-Konkurrenz aus dem "Game of Thrones/House of the Dragon"-Universum bei HBO kennen. Freund*innen taffer Action erden sich über die News vermutlich freuen.

Auch schön:

Neue Bilder zu Staffel 2 von "Der Herr der Ringe: Ringe der Macht"

Prime Video hat neue Motive veröffentlicht, die die Spannung noch steigern dürfte:

Was uns in "Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht" - Staffel 2 erwartet

Da zietieren wir mal die Prime-Video-Pressemitteilung:

"Von Galadriel vertrieben, ohne Armee und ohne Verbündete, muss sich der aufstrebende Dunkle Herrscher nun auf seine eigene Gerissenheit verlassen, um seine Kräfte wieder zu erlangen und die Erschaffung der Ringe der Macht zu beaufsichtigen, die es ihm ermöglichen werden, alle Völker von Mittelerde an seinen finsteren Willen zu binden. Die neue Staffel baut auf den visuellen Ansprüchen und dem epischen Worldbuilding der ersten Staffel auf und wird selbst die beliebtesten und verletzlichsten Charaktere mit der steigenden Flut der aufkommenden Dunkelheit mitreißen. Dabei werden sie alle vor die Herausforderung gestellt ihren Platz in einer Welt zu finden, die zunehmend am Rande des Unheils steht - Elfen und Zwerge, Orks und Menschen, Zauberer und Harfüße..."

Der Trailer zu "Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht" - Staffel 2

*Affiliate-Link

Mehr Fantasy aus der "Herr der Ringe"-Welt gesucht? Gibt es hier:

Du willst mehr Entertainment-News?
FOLGE UNS AUF GOOGLE NEWS