Black Lightning • Superheld unter Hochspannung

+++ NEWS +++

Staffel 2 startet in Deutschland bei Netflix am 16. Oktober 2018. Einen Trailer gibt es auch (siehe unten)!

"Black Lightning" dreht sich um Superkräfte und Bösewichterbekämpfung – die Serie mit Cress Williams bietet aber noch mehr.

cooler blitzschleuderer: "Black Lightnening" auf einen blick

Darum geht's:

Um Schuldirektor Jefferson Pierce, der von seiner Superhero-Vergangenheit eingeholt wird, als seine Stadt im Chaos versinkt.

Warum gucken:

Weil schon die allererste Folge nicht nur was über die fiktive Serien-Situation verrät, sondern auch über die USA in der Trump-Ära (zum Beispiel in Sachen Rassismus). Man kann aber auch einfach nur die Action genießen.

Die Trailer zu Staffel 1 und 2:

Cress Williams spielt Jefferson Pierce/Black Lightning

Jefferson Pierce/Black Lightning ist Schuldirektor und eigentlich Superheld außer Dienst. Allerdings nur bis zu dem Tag, als die Kriminalität in Freeland überhand nimmt und seine eigene Familie in Gefahr gerät.

Cress Williams kennen Serienfans als Ex-Profisportler und Bürgermeister Lavon Hayes aus 76 Folgen von "Hart of Dixie". Nicht die erste TV-Station des in Heidelberg geborenen US-Darstellers. Seinen ersten größeren Part übernahm er in den 90ern in 13 Folgen des Teen-Klassikers "Beverly Hills 90210", es folgten unter anderem 22 Episoden an der Seite von Don Johnson in "Nash Bridges", neun Folgen in "Prison Break" und zehn in "Friday Night Lights". 

Nafessa Williams spielt Anissa Pierce/Thunder

Anissa Pierce/Thunder ist Jeffersons ältere Tochter, die als Teilzeitlehrerein an seiner Schule unterrichtet und plötzlich übernatürliche Kräfte entwickelt.

 

Nafessa Williams startete ihre Karriere als Deanna Forbes in 33 Folgen des US-Dauerbrenners "Liebe, Lüge Leidenschaft". 2016 gab sie für vier Episoden ein Gastspiel in der Medizinerserie "Code Black", in der auch ihr Serienvater Cress Williams für einige Folgen zu sehen war. 2017 spielte die in Philadelphia geborene Darstellerin die Jade in der Neuauflage von "Twin Peaks".

China Anne McClain spielt Jennifer Pierce

Jennifer Pierce ist Jeffersons jüngere Tochter. Sie ist eine talentierte Sportlerin, dickköpfig und dank ihrem Superhelden-Vater ebenfalls mit besonderen Kräften ausgestattet.

View this post on Instagram

Comment your mood with an emoji😊

A post shared by China (@chinamcclain) on

China Anne McClain landete ihren ersten großen Part gleich zu Beginn ihrer Darsteller-Laufbahn: In Tyler Perrys "House of Payne" gab die in Georgia geborene Schauspielerin in 109 Episoden Töchterchen Jazmine Payne. 2011 folgte die zweite Hauptrolle als Chyna Parks in allen 62 Folgen von "A.N.T.: Achtung Naturtalente".

Christine Adams spielt Lynn Pierce

Lynn Pierce ist Wissenschaftlerin und Jeffersons Ex-Frau, die schon seit einiger Zeit von ihm getrennt lebt. Grund dafür waren seine damaligen Superhelden-Einsätze.

Christina Adams wurde in London geboren, spielte ihren erste größeren Part in der Miniserie "Ny-lon", hat aber schon in einigen US-Formaten mitgewirkt. Die erste Hauptrolle im amerikanischen TV gab es dann im SciFi-Format "Terry Nova". Ab 2014 war Adams in neun Folgen von "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." zu sehen, 2017 gehörte sie zum Hauptcast der Serie "Feed the Beast" mit "Friends"-Star David Schwimmer.

Weitere Rollen

Jordan Calloway spielt Khalil Payne/Painkiller, einen Verbündeten von Whale mit Superkräften. Calloway kennt man als Chuck Clayton aus sechs Folgen von "Riverdale" und aös Zane aus neun Folgen von "Freakish". Seine größte Serienrolle bislang übernahm er als Zach Carter-Schwartz in 41 Folgen von "Unfabulous".

Sofia Vassilieva spielt Looker, eine weitere Superheldin. Vassilieva kennen Serienfans als Ariel Dubois aus 130 Folgen von "Medium". Zuletzt sah man die US-Darstellein in Folgen von "Supergirl" und "Timeless". 

Damon Gupton spielt Bill Henderson, leitender Detective bei der Polizei. Gupton war schon in vielen Serien zu sehen, angefangen mit seinem Part als Charles Foster in 13 Folgen von "Deadline" über die Rolle als Detective Evrard Velerio in 13 Folgen von "Prime Suspect" bis zu der als Leonard Letts neben Billy Bob Thornton in "Goliath".

James Remar spielt Peter Gambi, Jeffersons Mentor und Freund. Remar kennen "Sex and the City"-Fans als Richard, Lover von Samantha. Nicht die einzige größere Serienrolle des in Massachusetts geborenen Darstellers. in 96 Folgen war er als Harry Morgan in "Dexter" dabei, im Drama "The Path" übernahm er den Part des Kodiak in neun Folgen.

Marvin "Krondon" Jones III spielt Tobias Whale, einen Ex-Politiker und Gangsterboss. Krondon ist in erster Linie bekannt als erfolgreicher US-Rapper – solo und als Teil der Band Strong Arm Steady. Der Part als Oberbösewicht in "Black Lightning" ist seine erste große Rolle im TV. 

Charlbi Dean Kriek spielt Syonide, Whales Gehilfin. Die im südafrikanischen Kapstadt geborene Darstellerin hat vor "Black Lightning" erst wenige Male vor der Kamera gestanden – darunter für Kurzfilme und einen Gastauftritt in der Sherlock-Holmes-Serie "Elementary".

Skye P. Marshall spielt Kara Fowdy, Jeffersons Konrektorin, die eine geheime Nebenbeschäftigung hat. Die in Chicago geborene Marshall diente in der US-Airforce, bevor sie sich dem Schauspielberuf zuwandte. Ihre erste größere Serienrolle übernahm sie 2011 in der ersten und einzigen Staffel des Künstlerdramas "8 Days a Week". 

William Catlett spielt Latavius "Lala" Johnson, ehemaliger Schüler von Jefferson und Gangster. Der in Virginia geborene Darsteller landete seine erste Serienhauptrolle in der ersten und einzigen Staffel der Romanze "First", in 17 Folgen gehörte er zum Hauptcast der Comedy  "That Guy".

Jefferson Pierce hat die Macht, Elektrizität zu manipulieren. Diese Fähigkeit setzte er früher gern als Waffe gegen Gangster ein, kämpfte für Gerechtigkeit. Doch der Job war hart, die Verletzungen häufig – auch seine Ehe musste dran glauben. Deswegen verlegte sich der Vater zweier Töchter auf seinen zivilen Beruf als Schuldirektor und versuchte den Kids dort gute Werte zu vermitteln. Irgendwann allerdings nimmt die Gewalt in seiner Heimatstadt überhand und als seine Töchter in Gefahr geraten, setzt er doch wieder auf sein Superhelden-Alter-Ego Black Lightning, um sie zu retten. Danach kann er das Kostüm aber nicht einfach so wieder an den Nagel hängen.

Wie es aussieht, wenn Actionszenen gedreht werden, zeigte Hauptdarsteller Cress Williams in diesem kurzen Instagram-Clip:

View this post on Instagram

Just another day at the office

A post shared by Cress Williams (@cress_williams) on

Am 2. April 2018 bestätigte US-Sender The CW, dass Staffel 2 gedreht wird. 

Staffel 2 startet in den USA am 9. Oktober 2018, in Deutschland bei Netflix am 16. Oktober 2018.

Zur Story: Whale und seine Verbündeten versuchen weiterhin, die Stadt unter ihr verbrecherisches Regime zu zwingen. Black Lightening und seine Freunde sind die Einzigen, der sie aufhalten können. Nicht einfach, denn nun steht auf Whales Seite auch Khalil Payne. Dessen Karriere als Läufer wurde von einer Kugel beendet, Whale finanzierte die kypernetische Prozedur, die ihn wieder laufen ließ, ihn nebenbei aber auch mit übermenschlicher Stärke und einem lähmenden Gift ausstattete. Vielleicht macht Superheldin Looker den Unterschied im erbitterten Kampf?

Das erste Abenteuer des zweiten schwarzen Superhelden aus dem DC-Universum erschien im April 1977. Sein Schöpfer: Autor Tony Isabella, der für die Reihe mit Künstler Trevor von Eeden zusammenarbeitete (und zuvor schon an der Story des anderen schwarzen Heroes Luke Cage bei Marvel mitwirkte). Auch im Comic ist Lightning Lehrer, lebt allerdings in der von Superman bekannten Stadt Metropolis. Hier verdankt er seine Elektrizitätsbeherrschung zunächst einem Gürtel, später verinnerlicht er seine Superkraft. Die ebenfalls mit übermenschlichen Gaben ausgestatteten Töchter tauchten erst nach 2000 auf. 

Black Lightning Vol. 1
EUR 12,71
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Black Lightning Vol. 2
EUR 16,93
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Black Lightning: Year One (New Edition)
EUR 5,30
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Entwickelt wurde "Black Lightning" vom Ehepaar Mara Brock und Salim Akil, die beide auch als ausführende Produzenten mitwirkten. An ihrer Seite: DC-Experte und Produzent Greg Berlanti ("Arrow"). Produziert wurde die Serie von Warner Bros. Television für US-Sender The CW, die erste Folge wurde dort am 16. Januar 2018 ausgestrahlt.

Veröffentlich am 14.05.2018
Aktualisiert am 26.09.2018

Leider wird in den nächsten acht Tagen keine Episode der Serie ausgestrahlt. Das tut uns leid.

Video-on-Demand-Angebote
Netflix
2 Staffeln verfügbar Flatrate Staffelliste Staffelliste
Weitere Anbieter und Details auf