Ray Donovan • Im Auftrag der Reichen und Berühmten

+++ NEWS +++

Am 28. Oktober 2018 startet Staffel 6 bei US-Sender Showtime. Schon ab 1. November 2018 sind die neuen Folgen dann auch bei Sky Atlantic HD dann auch in Deutschland zu sehen.

Ray Donovan findet für die Reichen und Schönen immer einen Weg aus der Misere. Privat sieht's allerdings anders aus.

Professioneller Problemlöser: "Ray Donovan" auf einen blick

Darum geht's:

Um Ray Donovan, der sich mit seinem Team im Auftrag einer Anwaltskanzlei um die Probleme der High Society kümmert. Dabei hat er in seiner Familie, allen voran seinem kriminellen Vater, genug eigene Sorgen.

Warum gucken:

Weil "Ray Donovan" ein unterhaltsamer Mix aus Thriller, Krimi und Familiendrama ist und das gute Schauspieler-Ensemble um Hauptdarsteller Liev Schreiber die Serien-Sache perfekt macht.

Die Trailer zu Staffel 1 bis 4:

Liev Schreiber spielt Raymond "Ray" Donovan.

Ray Donovan ist als Problembeseitiger für eine Anwaltskanzlei tätig, arbeitete mit hocheffektiven Kollegen immer am Rander der Legalität.

Liev Schreiber spielte in dem Horror-Klassiker "Scream" den vermeintlichen Mörder der Mutter von Sidney Prescott mit dem Namen Cotton Weary. Viele kennen ihn auch als Victor Creed aus dem Film "X-Men Origins: Wolverine". An der Seite von Paul Newman war er in dem Thriller "Im Zwielicht" zu sehen. Mit Ben Affleck spielte er zusammen in "Der Anschlag" und in dem oscargekrönten Meisterwerk "Spotlight", gab er den Chefredakteur des Boston Globe, Marty Baron.

Paula Malcomson spielt Abby Donovan

Abby Donovan ist die Frau von Ray, die mit ihrem verschlossenen Mann immer wieder in Konflikt gerät.

Paula Malcomson ist eine nordirische Schauspielerin. Eine ihrer ersten Rollen war die der Allie Earp in dem Western "Tombstone". Dem Western-Genre blieb sie auch mit ihrer Rolle der Hure Trixie in der Kult-Serie "Deadwood" treu. Fans der Film-Reihe "Die Tribute von Panem – Mockingjay" kennen sie auch als Katniss' Mutter. In der Serie "Sons of Anarchy" war sie in zehn Episoden als Maureen Ashby zu sehen.

Eddie Marsan spielt Terrence "Terry" Donovan

Terrence "Terry" Donovan ist Rays älterer Bruder, der früher Boxer war, nun ein Boxstudio leitet und unter Parkinson leidet.

Eddie Marsan ist ein britischer Schauspieler, der in Alejandro González Iñárritus "21 Gramm" die Rolle des Pfarrer John spielte. In der Komödie "Happy-Go-Lucky" brillierte er als Fahrlehrer Scott. In Guy Ritchies Filmreihe "Sherlock Holmes" trat er als Inspektor Lestrade in Erscheinung. An der Seite von Will Smith verkörperte er im Action-Hit "Hancock" die Rolle des Red.

Dash Mihok spielt Brendan "Bunchy" Donovan

"Bunchy" Donovan ist Rays jüngerer Bruder, der sich als Alkoholiker bezeichnet und Probleme mit der seiner sexuellen Orientierung hat.

Dash Mihok hat tschechische und britische Vorfahren. Seinen Durchbruch als Schauspieler hatte er in Baz Luhrmanns Shakespeare-Verfilmung "Romeo + Juliet" als Romeos Cousin Benvolio Montague. In dem epischen Kriegsdrama "The Thin Red Line" verkörperte er die Rolle des Private Don Doll. In dem oscarpremierten Drama "Silver Linings" spielte er als Officer Keogh eine Nebenrolle.

Pooch Hall spielt Daryll Donovan

Daryll Donovan ist Rays jüngerer Halbbruder und professioneller Boxer.

Pooch Hall ist Fans der Serie "The Game" aus 98 Episoden als Eishockey-Rookie Derwin Davis ein Begriff. In der Komödie "Bailey - Ein Freund fürs Leben" ist er als Al zu sehen. In der Serie "Suits" trat er in vier Episoden in der wiederkehrenden Rolle eines Freundes von Mike mit dem Namen Jimmy Kirwood auf. Zudem spielte er zahlreiche Gastrollen in TV-Serien wie "Without a Trace – Spurlos verschwunden" oder "Criminal Minds".

Steven Bauer spielt Avi Rudin

Avi Rudin ist Rays rechte Hand und ehemalige Mossad-Agent, der bei den schmutzigen Jobs hilft.

Steven Bauer ist ein kubanisch-amerikanischer Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle als Manny Ribera in dem Film "Scarface" bekannt wurde. Den Namen Bauer hat er von seiner jüdische-deutschen Großvater mütterlicherseits. Fans der Serien "Breaking Bad" und Better Call Saul" kennen ihn auch als Drogenbaron Don Eladio. In Brian De Palmas Horror-Drama "Mein Bruder Kain" war er als Jack zu sehen.

Katherine Moennig spielt Lena Barnum

Lena Barnum ist Rays Assistentin im Büro, für die Recherche und andere Aufgaben zuständig.

Katherine Moennig ist eine USSchauspielerin mit deutschen Vorfahren. Sie ist die Cousine von Gwyneth Paltrow. In der Serie "The L Word - Wenn Frauen Frauen lieben" spielte sie die Rolle der Shane McCutcheon. An der Seite von Robert De Niro trat sie in "Everybody's Fine" als Jilly auf. In dem Thriller "Der Mandant" konnte man sie als Gloria sehen.

Jon Voight spielt Mickey Donovan

Mickey Donovan ist Rays Vater, der immer wieder in Schwierigkeiten gerät und ein sehr gespanntes Verhältnis zu Ray pflegt.

Jon Voight erhielt 1979 für seine Rolle des Vietnam-Veteranen Luke Martin den Oscar als bester Hauptdarsteller. In der Frederick Forsyth-Verfilmung "Die Akte Odessa" schlüpfte er in die Rolle des Journalisten Peter Miller. In dem Kult-Thriller "Heat" gab er einen Kleinkriminellen und Barbesitzer. In der siebten Staffel der Serie "24" spielte er Kiefer Sutherlands Gegenspieler Jonas Hodges.

Weitere Rollen

Susan Sarandon spielt Samantha Winslow, eine einflussreiche Medienunternehmerin. Sarandon gewann 1996 für ihre Rolle der Ordensschwester Helen Prejean den Oscar für die beste Hauptrolle. In dem Kultstreifen "The Rocky Horror Picture Show" spielte sie 1975 die Rolle der Janet Weiss. Mit ihrem späteren Ehemann Tim Robbins drehte sie das romantische Drama "Annies Männer". Kultstatus hat auch ihr Wirken in dem Roadmovie "Thelma & Louise" erlangt, in dem sie die Rolle der Louise verkörperte.

Kerris Dorsey spielt Bridget Donovan, sie Tochter von Ray. Dorsey spielte in der Serie "Brothers & Sisters" die Rolle der Paige Whedon. In "Moneyball" war sie als Brad Pitts Tochter Casey Beane zu sehen.

Devon Bagby spielt Conor Donovan, den Sohn von Ray. Bagby ist ein Jungschauspieler, der noch nicht viel Erfahrung gesammelt hat. Er war bisher meist in Gastrollen, zum Beispiel in den Serien "CSI: NY" und "Ironside" mit dabei.

C. Thomas Howell spielt Dr. Brogan, einen vom Gericht bestellten Therapeuten Rays. Howell spielte in Francis Ford Coppolas Drama "Die Outsider" die Rolle des Ponyboy Curtis. In Steven Spielbergs "E.T. – Der Außerirdische" schlüpfte er in die Rolle des Tyler. In der TV-Serie "Grimm" war er in fünf Episoden als Weston Steward dabei.

Graham Rogers spielt Smitty, den Freund von Rays Tochter in New York. Rogers ist Fans der Serie "Quantico" als Caleb Haas ein Begriff. In der Serie "Revolution" spielte er Danny Matheson und in der Serie "Der ganz normale Studentenwahnsinn", war er als Tyler mit von der Partie.

Lili Simmons spielt Natalie James eine Schauspielerin, die Probleme mit ihrem Ehemann hat. Simmons ist Fans der Serie "Banshee: Small Town. Big Secrets" als Rebecca Bowman ein Begriff. In der Serie "True Detective" war sie in der ersten Staffel in zwei Folgen als Beth zu sehen. In dem Western "Bone Tomahawk" verkörperte sie die Rolle der Samantha.

Rhys Coiro spielt Rob Heard, den eifersüchtigen und zu allen Mittel entschlossenen Ehemann von Natalie James. Coiro wurde in Italien geboren und studierte in Pittsburgh. In der Serie "Lillyhammer" gab er den Mafioso Tommy Mangano. In 27 Episoden der Kultserie "Entourage" war er als Billy Walsh zu sehen. Er spielte auch in der Serie "24" mit. Dort gab er den Sean Hillinger in zehn Folgen.

"Ray Donovan" – Staffel 1: Ray ist von seiner Kanzlei beauftragt, einen Filmstar aus den Medien herauszuhalten. Der als tougher Actionstar vermarktete Tommy Wheeler hat eine Affäre mit einer Transsexuellen, was den Erfolg seiner Filme gefährdet und deshalb die Studiobosse auf den Plan ruft. Ray hat also alle Hände voll zu tun, als er erfährt, dass sein Vater aus dem Gefängnis entlassen wurde und Rachepläne hat. Und dann ist da noch die attraktive Sängerin, die ihm Avancen macht und von einem Stalker verfolgt wird.

"Ray Donovan" – Staffel 2: Ray bekommt Probleme mit dem FBI. Dabei geht es um den Mord an Sully Sullivan, in den vor allem Vater Mickey involviert ist. Der hat sich aber mit Rays Halbbruder Daryll nach Mexiko aufgemacht, um mit Boxkämpfen Geld zu verdienen, wobei ihm die Gesundheit von Daryll vollkommen egal ist. Terry hängt weiter an seiner Ex-Freundin und steigt ihr sogar nach, während Bunchy sich auf ein Jobinterview vorbereiten muss. Und dann ist da noch Rays Klient Deonte, dessen Frau eine American Idol-Teilnehmerin angeschossen hat.

"Ray Donovan" – Staffel 3: Bunchy führt aufgrund von Terrys Gefängnisstrafe das Boxstudio, was ihm so seine Schwierigkeiten bereitet. Ray muss für einen reichen Klienten den entführten Sohn finden. Im Privatleben hat er einmal mehr Probleme mit seiner Familie. Seine Frau Abby will, das er zurückkommt, doch Ray stürzt sich ins Arbeitsleben und begibt sich in den Dienst von Unternehmer Albert Finney. Unterdessen ist Mickey in ein Apartment-komplex gezogen, in dem er wieder einmal seine krumme Geschäfte macht und mit einem Zuhälter aneinander gerät. Mickey löst das Problem schließlich auf seine Weise.

"Ray Donovan" – Staffel 4: Ray arbeitet gemeinsam mit seinem Bruder die eigene, traumatische Kindheit auf und spricht erstmals über den Missbrauch in seiner Vergangenheit. Der Boxer Hector Campos hat ähnliches erlebt und ist Ray eine Hilfe. Wenig später ist es wiederum Hector, der Rays Hilfe braucht. Währenddessen geht Mickey unter falschem Namen als Barkeeper in einem Casino seinen kriminellen Geschäften nach, doch Detective Munice ist ihm auf der Spur. Rays Tochter Bridget ist von Zuhause ausgezogen und Abby erhält eine erschreckende Diagnose.

"Ray Donovan" – Staffel 5: Privat sind einmal mehr schwere Zeiten angebrochen. Ray muss einen Schicksalsschlag verkraften und seine Kinder zieht es in die Welt. Bridget studiert in New York und Sohn Conor will eine Militärakademie besuchen. Im Job ist er für die Medienunternehmerin Samantha Winslow tätig, die Probleme mit den bisherigen Konfliktbeseitigern hat. Schauspielerin Natalie James hat Ärger mit ihrem verrückten Ehemann, der die Scheidung mit aller Gewalt zu verhindern sucht. Mickey will unterdessen weiter sein Drehbuch in Hollywood an den Mann bringen.

Der US-Sender Showtime hat die Serie um eine sechste Staffel verlängert. Sie startet am 28. Oktober 2018 bei US-Sender Showtime. 

Schon ab 1. November 2018 sind die neuen Folgen dann auch bei Sky Atlantic HD dann auch in Deutschland zu sehen.

Zur Story: Ray Donovan versucht einen Neustart in New York. Die Freundschaft zu einem Polizisten hilft ihm dabei und verschafft ihm Zugang zu Cop-Kreisen. In Anspruch genommen werden seine Dienste von Medien-Chefin Sam, die sich für Bürgermeister-Kandidatin Anita Novak einsetzt.

"Für unsere Serie ist New York in kreativer Hinsicht aufregend. Mode, Medien, Finanzen, Theater, Kultur", begründet Showrunner David Hollander gegenüber ew.com den Wechsel der Location. "Die Stadt wird neue Herausforderungen für Ray mit sich bringen, was neue Gelegenheiten für uns als Dramaturgen bedeutet. Ray kam nach Los Angeles, um für sich und seine Familie ein Leben aufzubauen. Sie sind nicht mehr da. Ray denkt, dass er nach New York geht, um seiner Tochter zu helfen. Er wird feststellen, dass er dort ist, um sich selbst zu helfen." Ob die zahlreichen Nebencharaktere ebenfalls mit umziehen, ist noch nicht bekannt.

Ray Donovan - Season Eins [4 DVDs]
EUR 7,96
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ray Donovan - Season 1 (Blu-ray) [UK Import]
EUR 15,97
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ray Donovan - Season Zwei [4 DVDs]
EUR 9,99
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ray Donovan - Season 2 [Blu-ray]
EUR 11,98
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ray Donovan - Staffel 3 [4 DVDs]
EUR 7,99
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ray Donovan - Staffel 3 [Blu-ray]
EUR 14,00
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ray Donovan - Season Vier [4 DVDs]
EUR 9,93
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Idee zur Serie stammt von Drehbuchautorin Ann Biderman ("Fräulein Smillas Gespür für Schnee", "Southland"). Sie ist auch als ausführende Produzentin an der Entstehung der Serie beteiligt. Showrunner der Serie ist David Hollander ("The Guardian"). "Ray Donovan" heimste bisher zahlreiche Emmy- und Golden Globe Nominierungen ein. Jon Voight wurde 2014 mit dem Golden Globe als bester Nebendarsteller – Serie, Mini-Serie oder TV-Film für seine Arbeit an "Ray Donovan" ausgezeichnet.

Veröffentlich am 02.03.2018
Aktualisiert am 13.09.2018

Sky Atlantic HD wird die fünfte Staffel der US-Serie "Ray Donovan" als Deutschlandpremiere ausstrahlen. Die zwölfteilige fünfte Staffel läuft ab dem 11. Dezember immer am Montagabend in Doppelfolgen. Im Free-TV wird Staffel 5 wird (wie die bisherigen Seasons) wahrscheinlich ein Jahr nach dem US-Start im Sommer 2018 auf ZDFneo zu sehen sein. Offizielle Informationen dazu gibt es aber noch nicht.

 

 

Sky Atlantic HD Do 13.12.
20:15
bis 21:15
Ray Donovan
Freunde und Helfer
(Staffel: 6 | Folge: 7)
Dramaserie USA 2018
Sky Atlantic HD So 16.12.
19:10
bis 20:15
Ray Donovan
Freunde und Helfer
(Staffel: 6 | Folge: 7)
Dramaserie USA 2018
Sky Atlantic HD Do 20.12.
20:15
bis 21:15
Ray Donovan
Das Wiedersehen der Drecksäcke
(Staffel: 6 | Folge: 8)
Dramaserie USA 2018
Sky Atlantic HD So 23.12.
14:35
bis 15:40
Ray Donovan
Das Wiedersehen der Drecksäcke
(Staffel: 6 | Folge: 8)
Dramaserie USA 2018
Video-on-Demand-Angebote
Amazon
5 Staffeln verfügbar Staffelliste Staffelliste
iTunes
5 Staffeln verfügbar Staffelliste Staffelliste
Sky Ticket
6 Staffeln verfügbar Flatrate Staffelliste Staffelliste
Sky Go
6 Staffeln verfügbar Flatrate Staffelliste Staffelliste
Weitere Anbieter und Details auf