Soap-Comeback für "Lindenstraße"-Star.

„Alles was zählt“: Diesen schmierigen Autohändler kennen wir doch!

25.01.2021 um 14:36 Uhr

Ein alter Bekannter aus der eingestellten ARD-"Lindenstraße" feiert heute bei „Alles was zählt“ sein Soap-Comeback. Seines Fans wird’s freuen, denn auch er ist von der Corona-Krise nicht verschont geblieben.

Isabelle Reichenbach (Ania Niedieck, 37) lockt heute (19.05 Uhr bei RTL) einen dubiosen Geschäftsmann in eine fiese Sex-Falle. Autohändler Manni hat sich durch krumme Deals seine Existenz aufgebaut, prahlt gern mit seinem Reichtum und vertreibt sich die Zeit mit jeder Menge Schampus und schönen Frauen. Das perfekte Opfer für die intrigante Isabelle, die zusammen mit Daniela Bremer (Berrit Arnold, 49) als sexy Lockvogel und Marian Öztürk (Sam Eisenstein, 48) als "Paparazzi" eine hinterhältige Aktion plant. Mit „pikanten Bildern“ will sie ihren alten Bekannten erpressen, denn der ist verheiratet!

Soap-Fans dürften den Geschäftsmann kennen, denn er kommt quasi direkt aus der "Lindenstraße“: Als "Benny Beimer" war Schauspieler Christian Kahrmann sieben Jahre am Sonntag im Ersten zu sehen. Zum Serienende der Lindenstraße hatte er im März 2020 noch einmal einen Gastauftritt als Geist. Bereits im Alter von acht Jahren stand der heute 48-Jährige zum ersten Mal vor der Kamera und war neben der Lindenstraße auch in vielen anderen TV-Rollen zu sehen, u.a. im „Tatort“, bei "Alarm für Cobra 11" oder auch im Kultfilm "Bang Boom Bang".

Christian Kahrmann hat sich auch zum Barista ausbilden lassen und eröffnete im September 2012 sein eigenes Café in Berlin mit dem Namen "Kahrmann's Own". Leider musste er die Türen zu seinem  zweiten Standbein am 31. Dezember 2020 für immer schließen.

Schon im Sommer letzten Jahres hatte eine Baustelle das Café blockiert und die Auswirkungen der Corona-Pandemie führten dann schlussendlich dazu, dass er dauerhaft schließen musste. "Ich bin sehr traurig, dass ich meinen Lebenstraum nicht fortführen kann", sagte er bei BILD.