Die neue Staffel läuft wieder mittwochs

Fremd aber verheiratet: „Hochzeit auf den ersten Blick“ kommt zurück

14.10.2021 um 11:56 Uhr

 Sat.1 hat den Start der nunmehr achten Staffel „Hochzeit auf den ersten Blick“ für den 3. November angekündigt.

Heiratswillige Singles werden dann wieder einem unbekannten Partner das Ja-Wort geben, um sich erst danach kennen und hoffentlich lieben zu lernen. Nach einem Flitterurlaub und einigen gemeinsam Wochen müssen sich die Paare wie immer am Ende der Staffel im Beisein aller anderen Teilnehmer entscheiden, ob sie weiterhin zusammenbleiben oder sich scheiden lassen wollen. Begleitet wird das TV- xperiment wieder vom dem erfahrenen Experten-Trio Dr. Sandra Köhldorfer, Beate Quinn und Markus Ernst.

Die „TV-Ehe-Erfolgsquote“ der letzten Staffel war eher ernüchternd: Nur ein Paar von fünf ließ sich im letzten Jahr nicht scheiden. Dafür sackte Sat.1 mit der 8. „HadeB“-Staffel aber gute Quoten ein. Im Durchschnitt kam das Hochzeitsformat auf eine Reichweite von 1,77 Millionen Zuschauern.

Nachdem Sat.1 das Format im vergangenen Jahr vom Sonntagvorabend in die Primetime verlegt hatte, hält man auch bei der neuen Staffel am Sendetermin fest: Die neuen Folgen laufen wieder mittwochs um 20:15 Uhr und werden einen Tag später auch bei Sat.1 Gold und Joyn zu sehen sein.

Tags: