Neue ORF/ZDF Krimi-Serie

SOKO Linz: Das neue Team – Star der Rosenheim-Cops in Staffel 1

30.07.2021 um 14:50 Uhr

Die Dreharbeiten für die „SOKO Linz“ sind in vollem Gange. Die Fernsehcrew macht in den sozialen Netzwerken schon reichlich neugierig auf die Nachfolger der „Soko Kitzbühel“. Es wird ein Blick auf die Dreharbeiten gewährt und es wurden einige Infos zu den Charakteren veröffentlicht. Eine Überraschung gibt es auf jeden Fall schon: In der ersten Staffel der neuen Krimi-Serie wird ein Star der „Rosenheim-Cops“ auftauchen.

Vanessa Eckart gibt sich in der Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF die Ehre. Sie spielte bis vor kurzem bei den Rosenheim-Cops die Kommissarin Eva Winter und wird in Linz in einer Episodenrolle als „Ilka Jessner“ zu sehen sein. Mehr wurde noch nicht verraten, aber es gibt schon Bilder vom Set.  

Der Gerichtsmediziner

Ein internationaler Star wird künftig den Ermittlungen in Linz auf die Sprünge helfen. Einige Zuschauer und Zuschauerinnen dürften Alexander Pschill noch als Kriminalinspektor Marc Hoffmann aus der Serie „Kommissar Rex“ kennen. Bei der SOKO Linz ist er der Gerichtsmediziner Dr. Richie Vitek.

Das Ermittler-Team

Chefinspektorin im Polizeikooperationszentrum in Linz ist Johanna "Joe" Haizinger  - gespielt von der österreichischen Schauspielerin Katharina Stemberger. Sie ist eine erfahrene Ermittlerin und verhält sich oft sehr resolut, was im Team nicht immer gut ankommt. Dafür verbucht sie aber eine hohe Aufklärungsquote.  

Die gebürtige Berlinerin Nele Oldendorf ist die junge Chefin des Teams. Sie ist sehr ehrgeizig, kämpft aber immer wieder mit den Herausforderungen, die eine Teamführung mit sich bringt. Die Kriminalhauptkommissarin wird von der deutschen Schauspielerin Anna Hausburg gespielt, die wir beispielsweise schon in der ZDF-Serie „Alles über Anna“ oder in „Käthe und ich“ gesehen haben.

Kommissar Ben Halberg treibt die Ermittlungen der SOKO Linz mit psychologischem Geschick voran. Er ist alleinerziehender Vater und bringt seine Tochter Emilia ab und zu mit ins Kommissariat. Ben Halber wird vom deutschen Schauspieler Daniel Gawlowski gespielt, der auch schon eine Episodenrolle bei den Rosenheim-Cops hatte. Seine Tochter wird von der österreichischen Schauspielerin Paula Hainberger dargestellt.

Weitere Hauptrollen

Bei der „SOKO Linz“ gibt es eine Rolle, die man so in den anderen Ablegern der Krimi-Reihe noch nicht gesehen hat. Die österreichische Schauspielerin Miriam Hie spielt die Hausmeisterin bzw. Facility-Managerin Yara Nejem. Sie gehört zum Hauptcast und wird bei der Aufklärung der Fälle auf ihre eigene Art mitmischen.  

Und noch eine Rolle ist für die Ermittlungsarbeit in Linz unabdingbar: Rechercheassistent Aleks Malenov wird vom bulgarischen Schauspieler Damyan Andreev dargestellt. Er liefert dem Team die notwendigen Hintergrundinfos für die Fälle.

Wann die „SOKO Linz“ in Deutschland ausgestrahlt wird, ist noch nicht klar. Der Vorgänger - die „SOKO Kitzbühel“ - ist aber noch bis Mitte 2022 im ZDF zu sehen.

Zählbild