Die Influencerin heizt Schwangerschaftsgerüchte an

Laura Müller und Michael Wendler: "Jetzt sind wir zu dritt"

06.03.2021 um 14:49 Uhr

50.000 Euro hätte RTL Michael Wendler und Laura Müller gezahlt, wenn sie während der Dreharbeiten zur gemeinsamen Show ein Kind gemacht hätten. Dies ging aus den Verträgen hervor, die nach der "Verbannung des Michael W." aus dem deutschen Privat-Fernsehen in die Öffentlichkeit gelangten. Und auch wenn das Pärchen rund um den gefallenen Schlager-Star und die strauchelnde Influencerin sich nun nicht mehr auf den Betrag freuen darf...

Gerüchte um die Schwangerschaft von laura müller gibt es immer WIEDER

So postete die 20-jährige erst kürzlich ein Video, in dem sie sich verdächtig lange den Bauch streichelte, und verlinkte ihren Liebsten mitsamt Namen direkt auf ihr wohltrainiertes Bäuchlein. Und nun das! In einer Instagram-Story nimmt uns Müller mit auf einen Kirmes-Ausflug auf die "Florida Fair", welche sie gemeinsam mit Michael Wendler besucht. Wir sehen die beiden vergnügt, wir sehen die beiden im Kettenkarrussell, und dann sehen wir die beiden in der Selfie-Kamera, zu uns gerichtet. Müller formt mit ihren Lippen einen lieblichen Kussmund, große Letter laufen über den Screen, Liebesschwüre noch und nöcher: „Ich liebe liebe liebe dich für immer, du bist mein Held,mein Mann, meine Liebe und ich bin immer bei dir“.

So viel Euphorie, so viel gute Laune - gibt es hierfür vielleicht einen ganz besonderen, ganz bestimmten Anlass, vom Boulevard herbeigesehnt?

Schwanger? Nicht schwanger?

Dann steht es dort, groß in Buchstaben: "Jetzt sind wir zu dritt" - wie bitte? Ist das ehemalige "Playboy"-Model nun etwa wirklich schwanger? Der Schwenk der Smartphone-Kamera geht zum Hunde-Plüschtier, welches Laura unter ihrem Arm hält. Nur eine Täuschung? Der Versuch, mediale Aufmerksamkeit zu erlangen? Oder möchten uns die beiden vielleicht tatsächlich etwas mitteilen? Das werden wir sicherlich irgendwann erfahren - ob in einer Instagram-Story oder nicht.