Die neue RTLZWEI-Soap wird anders

Nach „BTN“ und „Köln 50667“: Diese Daily Soap feiert das Landleben

15.09.2021 um 14:09 Uhr

Jetzt geht’s raus aufs Land: RTLZWEI nimmt ab Oktober eine neue Daily Soap testweise ins Programm. „Waidendorf“ spielt in der Provinz und wird als Serie für die ganze Familie angekündigt.

Der Vorabend bei RTLZWEI widmet sich mit „Köln 50667“ und „Berlin - Tag & Nacht“ seit Jahren erfolgreich dem Leben, Lieben und Leiden in der Großstadt, das mit einer Altersfreigabe ab 12 Jahren aber nicht für alle Augen bestimmt ist. Mit „Waidendorf“ bekommt die Soap-Sparte von RTLZWEI jetzt einen familienfreundlichen Neuzugang. 

In einer Pressemitteilung wird die Serie wie folgt beschrieben: „Die neue Daily Soap erzählt von emotionalen Familiengeschichten und Intrigen; die Wiederentdeckung der Natur spielt dabei eine große Rolle. Der Reality-Sender aus Grünwald lockt mit ‚Waidendorf‘ alle Generationen vor den Fernsehbildschirm und überrascht mit neuen Eindrücken. Der Vorabend wird emotional, familiär, herzerwärmend - und das alles in ländlicher Idylle.“

Worum geht’s in „Waidendorf“?

Um die Irrungen und Wirrungen, die Dramen und Intrigen im Leben verschiedener Familien in einer kleinen Gemeinde. Hauptfiguren sind die Städter Melanie und Stefan, die mit ihren Kindern Robin und Doro ein neues Leben auf dem Land beginnen wollen. Schnell wird klar, dass das Dorfleben viele Herausforderungen mit sich bringt – neben dem fehlenden Handy-Empfang, der für die Big City Teenager natürlich der schlimmste Schicksalsschlag überhaupt ist.

Doch nicht nur die vier Neuankömmlinge haben ihr Päckchen zu tragen, auch in den anderen Familien gibt es Konflikte, Intrigen und Geheimnisse. Wie etwa bei den wirtschaftlich angeschlagenen Metternichs oder der Familie des geldgierigen Großunternehmers und Bürgermeisters Borgs.

RTLZWEI zeigt zunächst 15 Folgen „Waidendorf“ ab dem 4. Oktober 2021 von Montag bis Freitag um 17.05 Uhr.

Tags: