Sie würde sogar ihre Remoulade teilen

„Promis unter Palmen“: Giulia Siegel hat für alle eingekauft

08.04.2021 um 19:40 Uhr

Guilia Siegel zieht in die Promivilla. Nicht, um Urlaub zu machen, auch wenn der thailändische Strand vor der Tür danach aussieht. Nein, auf die 46-Jährige warten elf Mitstreiter und wilde Spiele, die zum „PuP“-Motto „Für Geld mache ich alles!“ nicht besser passen könnten.

Vor Start der Show hat Sat.1 Guilia Siegel mit einer Kamera in ihrem Quarantäne-Heim besucht. Und sich ihre „Must-haves“ fürs Überleben im Promihaus zeigen lassen. Ganz vorn dabei: Remoulade! „Ich liebe Remoulade!“, gesteht sie lachend. Fleischbrühe, scharfes Maggie und Instantsuppen finden sich zwar auch in ihrer Tüte mit „den wichtigsten Sachen“, aber Remoulade bleibt der Favorit, auch wenn sich manche wundern mögen: „Am Ende weiß ich, die ist das, was man gerne aufs Toast macht. Ich glaube, die wird sehr schnell leer sein.“ Teilen würde sie übrigens alles aus der vollen Einkaufstasche, für zwei Kandidaten hat sie extra scharfe Chips eingepackt. Sehr sympathisch.

„Mehr Eier in der Hose als manche Männer!“

Zusätzlich zum kompletten Einkauf scheint Guilia Siegel „Good Vibes“ ins Haus bringen zu wollen. Sie möchte in der Villa anderen zur Seite stehen und sieht sich „eher in der Mamarolle“. Die Männer im Haus sollten sich allerdings in Acht nehmen: „Ich messe mich lieber mit Männern. Ich sag immer, ich hab‘ mehr Eier in der Hose als manche Männer.“ Man darf also gespannt sein, wie sich Willi Herren, Chris Töpperwien, Marcus Prinz von Anhalt, Henrik Stoltenberg und Calvin Kleinen ab Montag bei Sat.1 schlagen werden.

„Promis unter Palmen - Für Geld mache ich alles!“: Ab Montag, 12. April, 20.15 Uhr bei Sat.1