Tara Tabitha ist in Österreich ein echter TV-Star

Kaum wiedererkannt! So sah „Ex on the Beach”-Tara früher aus

24.06.2021 um 12:44 Uhr

Eric ist verrückt nach ihr, auch Prince war nicht abgeneigt und zuletzt wollte Chris das Herz von Tara Tabitha erobern: Bei den „Ex on the Beach”-Männern hinterlässt die 28-Jährige auf jeden Fall einen bleibenden Eindruck, bei den Zuschauern sicher auch. Wegen ihrer „voll fucking“ Sprüche.

Und trotzdem muss Tara in der aktuellen Folge „Ex on The Beach“, die gerade bei TVNOW zu sehen ist, einen Korb einstecken. Ihre Kusskünste konnten Chris nicht überzeugen, die Lippen seien ihm zu voluminös. Zwar habe er den Kuss „wirklich, wirklich“ genossen, versichert Chris der enttäuschten Tara. Ließ aber direkt ein Aber folgen: „Du weißt selbst, umso öfter man sich Stichkanäle in die Lippen setzt, wird das immer fester. Und ich liebe dieses Gefühl, wenn es weich ist.“

So startete die Reality-Karriere der Tara Tabitha

Aufgespritzte Lippen als Liebes-Killer? Chris jedenfalls könnte sich nur etwas zwischen ihnen vorstellen, wenn die Lippen wieder schrumpfen würden. Tara hingegen steht zu ihren Verschönerungen und will sich nicht für einen Mann verbiegen. Sie spricht ohnehin offen über alle Beauty-Eingriffe, die zugegebenermaßen kaum zu übersehen sind, und hat sich zum Beispiel vom österreichischen TV-Sender ATV bei ihrer Nasenkorrektur begleiten lassen.

In Österreich ist auch Taras „altes“ Gesicht äußerst bekannt: Mit zarten 17 Jahren wurde sie als Partygirl in der ATV-Sendung „Saturday Night Fever - So feiert Österreichs Jugend“ über Nacht zum Reality-Star. Eigene Spin-offs wie „St. Tropez Oida!“ oder „Tara und Moni“ zeigten, wie sie sich auf Millionärssuche begab und versuchte, in der Welt der High Society Fuß zu fassen. Taras großer Lebensplan damals: reich heiraten. Und heute? Vielleicht auch in Deutschland als Trash-TV-Star durchstarten? Mit der Teilnahme bei „Ex on the Beach“ wäre der erste Step auf jeden Fall genommen.

Momentan (wenn nicht gerade beim Flirten am TVNOW-Strand) lebt Tara in London, bezeichnet sich als Influencerin und arbeitet weiter an der Ganzkörper-Perfektion. Der Tageszeitung Heute verriet sie: „Ich arbeite immer an mir. Ich habe 10 Kilo zugenommen, die müssen wieder runter. Mein Doppelkinn möchte ich machen lassen und auch mein Kinn, das sieht im Profil nicht so aus, wie ich es gerne hätte.“

Wie es für Tara in Liebesdingen weitergeht, erfahrt ihr bei „Ex on the Beach“ auf TVNOW. Neue Folgen gibt’s jeweils donnerstags.