Auf einmal kribbelt’s wieder

„Berlin - Tag & Nacht“: Neue Chance für Mandy und Basti?

27.07.2021 um 16:46 Uhr

Bei „BTN“ hält keine Liebe ewig, aber auch Trennungen sind selten von Dauer: Da erlebten schon so einige Paare einen Neustart. Diesmal könnte sich bei Mandy und Basti ein Pärchen-Comeback ergeben.

In der Soap-Zeitrechnung ist ihre Scheidung schon eine Ewigkeit her, mittlerweile ist Mandy mit Ole happy und Basti (wie eigentlich immer) halbglücklich und ungebunden. Das Ex-Paar verbindet eine innige Freundschaft, sie leben sogar unter einem WG-Dach. Relativ geordnete Verhältnisse also. Doch die Storyline könnte sich bald in eine Richtung entwickeln, die das Leben von Mandy, Basti und Ole ordentlich durcheinanderwirbelt.

Mandy und Basti kommen sich wieder näher

Weil Ole gerade mit seiner Schlagerkarriere beschäftigt ist, verbringen Mandy und Basti wieder häufiger Zeit miteinander und vertiefen ihre Freundschaft. Als Basti in der „BTN“-Folge am 13. August (online ab 6. August) aufgeregt seinem ersten Tag als Vertrauenslehrer entgegensieht, ist es Mandy, die ihm die Nervosität nimmt und ihn gegenüber Piets und Oles Spottattacken verteidigt. Damit weckt sie bei Basti romantische Gefühle, die er schon lange vergessen hatte.

In der RTLZWEI-Vorschau steht nämlich: „Abends ist er dann plötzlich sehr verwirrt, als er im Bad auf die knapp bekleidete Mandy trifft und beim Blick in ihre Augen ein vertrautes Kribbeln spürt – so wie früher, als er mit ihr liiert war. Überfordert schiebt Basti die seltsamen Gefühle auf seine Müdigkeit und redet sich ein, dass der komische Moment nichts zu bedeuten hat.“ Ob seine Verdrängungstaktik aufgeht?

„Berlin - Tag & Nacht“, montags bis freitags um 19.05 Uhr auf RTLZWEI und jederzeit bei TVNOW