Preisgelder in Höhe von 20 Mio. US-Dollar winken

Die Fortnite Champion Series geht in eine neue Saison

24.01.2021 um 21:03 Uhr

Der Hype um Fortnite ist nach wie vor ungebrochen. Nun kündigt Entwickler Epic Games die nächste Saison der Fortnite Champion Series an.

Epic Games hat bekannt gegeben, dass die Fortnite Champion Series (FNCS) 2021 im Trio-Format abgehalten wird. Ebenfalls wurden Details zu den möglichen Preisen, den Übertragungsplänen sowie zu Gameplay-Anpassungen und weitere Turnierangeboten bekannt.

E-SPORTLER KÖNNEN SICH AUF 20 MIO. US-DOLLAR AN PREISGELDERN FREUEN 

Die Macher von Fortnite erhoffen sich, mit der FNCS Saison 2021 ein beständigeres Erlebnis zu schaffen als in vorangegangen Serien. Das drückt sich auch in den Preisen aus: Im wichtigsten Teil des Fortnite-Wettkampfs, der FNCS, wird es dieses Jahr einen Preispool in Höhe von 20 Millionen US-Dollar ausgeschüttet – 2020 waren es 17 Millionen US-Dollar. Davon stehen für jede der vier FNCS-Saisons 1,35 Millionen US-Dollar für Europa zur Verfügung. Zur Mitte und zum Ende des Jahres wird es dann noch größere Turniere geben, bei denen die besten FNCS-Spieler um weitere Preisgelder antreten können.

Der FNCS-Zeitplan für Kapitel 2 – Saison 5:

  • Qualifikation 1: 4. bis 7. Februar
  • Qualifikation 2: 11. bis 14. Februar
  • Qualifikation 3: 18. bis 21. Februar
  • Pause: 25. bis 28. Februar
  • Halbfinals: 5. bis 7. März
  • Neustart-Runde: 12. und 13. März
  • Finals: 12. bis 14. März

Neben den hohen Preisgeldern in Höhe von 20 Millionen US-Dollar, die im Rahmen der FNCS ausgeschüttet werden, wird es noch weitere Wettkampfmöglichkeiten geben, in den Spieler Preise ergattern können:

  • Solo Saturdays
  • Anpassungen der LTM-Turniere
  • Cups mit Geldpreisen im Trio-Format
  • Konsolenturniere

 

Fortnite ist für Windows, macOS, Nintendo Switch, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S, iOS und Android erhältlich.