"Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte" ab heute exklusiv auf Disney+

Märchenhaftes für den Neujahrsabend

01.01.2021 um 17:58 Uhr

Wie startet man am Sinnvollsten in ein neues Jahr, nachdem die Weihnachtsmärchen in den letzten zwei Wochen bereits alle weggeguckt wurden? Richtig, mit noch mehr Märchen! Dachte sich auch Disney+ und veröffentlicht heute den dritten Teil der Narnia-Reihe „Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte“ auf seiner hauseigenen Streaming-Plattform.

Was passiert auf der Morgenröte?

Die zwei Geschwister Edmund und Lucy Pevensie und ihr Cousin Eustachius Scrubb entfliehen wieder einmal der konventionellen Welt und reisen gemeinsam zurück ins magische Narnia. Dort sehen sie sich hauptsächlich mit a) ihren Ängsten und b) allerlei Fabelwesen konfrontiert. Gemeinsam mit König Kaspian machen sie sich auf eine magische Reise auf seinem Schiff „Morgenröte“, um sich auf den sieben Seen auf die Suche nach den Getreuen seines Vaters zu machen. Wen sie noch auf dem Trip treffen? Jede Menge Drachen, Zwerge, und auch verlorene Krieger, die ihren Weg streifen. Und das ist dann auch so zauberhaft anzusehen, wie es klingt.

Der dritte Teil der Fantasy-Saga nach der Geschichte von C.S. Lewis ist vor allem eines: Abenteuerliche Fantasy-Action mit tollen CGI-Effekten und vielen familiengerechten Themen rund um Mut und Freundschaft. Zeit, sich mit der ganzen Familie (oder auch allein, je nach Wunsch oder Gesetzeslage) auf die Couch zu kuscheln, um ein wenig in die märchenhafte Welt von Narnia abzutauchen.

„Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte“ läuft ab heute auf Disney+.