Warum diese Frauen viral gehen

Tanzsensation beim US-"Let's Dance"

13.10.2021 um 18:06 Uhr

In Deutschland gab es das schon 2019. In den USA schrieben JoJo Siwa und Jenna Johnson jetzt Geschichte, als sie als erstes Frauen-Tanzpaar übers Parkett schwebten. Nicht der einzige Grund, weshalb ihre Auftrittsvideos oft 10 Mal mehr gesehen werden, als die ihrer TV-Konkurrenz.

JoJo Siwa wurde in als Reality-TV-Kid berühmt in einer Tanzshow, sie ist ein Social-Media-Star (11 Mio. Follower auf Instagram), eine Karriere als Sängerin hat sie auch noch erfolgreich gestartet. Im Frühjahr 2021 verkündete sie der Welt, dass sie der queeren Community angehört, eine Woche später zeigte sie sich mit Freundin Kylie.

Die Profitänzerin an ihrer Seite im Tanzwettbewerb, der in den USA übrigens "Dancing with the Stars" heißt, ist Jenna Johnson. 

Gleich bei ihrem ersten Auftritt begeisterten die zwei die Jury, erhielten die höchste Punktzahl des Abends. 

Jurylob, historisches Frau-tanzt-mit-Frau-Debüt, Siwas Social-Media-Background und der ansteckende Charme der jungen Frau sind wichtige Faktoren. Was die YouTube-Clips ihrer Auftritte viral gehen lässt, ist aber einfach auch die Tatsache, dass diese zwei Ladies magisch schön zusammen übers Parkett schweben.

Beispiel gefällig? Mit diesem Walzer in der gestern in den USA ausgestrahlten Disney-Woche verzauberten die beiden alle - JoJo trat als Prinz auf:

Dass das Duo außerdem Siwas Fanbase mit Videos wie diesem TikTok-Clip refreuen, schadet sicher auch nicht:

Angst, dass ihr Auftritt mit einer Profitänzerin für Kritik und im schlimmsten Fall auch Hate sorgen würde, hatte Siwa vorab durchaus. Schließlich hatte sie nach ihrem Coming out bei weitem nicht nur freundliche Nachrichten und Kommentare erhalten.

Doch das Gegenteil war der Fall, wie sie gerade im Interview mit dem Magazin "Parade" verriet: 

"Von Woche eins an (....) wurden wir mit Unterstützung. Liebe überschüttet (...) . Das war so ermutigend. (...) Ich denke, wir waren alle bereit dafür"

Tanz-Nachschlag gefällig? Hier ist JoJos und Jennas erste Auftritt der Season, der weit über 2 Millionen Mal angesehen wurde. Ein Quickstep:

So sympathisch und talentiert, die beiden. Da drückt man doch gerne die Daumen für den Sieg in der 30. Staffel von "Dancing with the Stars".

Bis wir in Deutschland wieder Promis mit Profitänzer*innen auf den TV-Bühne sehen können, dauert's noch ein bisschen. Eine neue Staffel gibt es erst 2022, vermutlich im Frühjahr.

Aber wunderschöne Tanzfilme gibt es zum Streamen im Web, die wir uns jederzeit ansehen können. Hier sind die schönsten: