Nie wieder schlecht verbunden! [ANZEIGE]

Ruckelt‘s noch oder streamst du schon? Der Tipp für starkes WLAN

15.09.2021 um 13:12 Uhr

Stressige Tage lassen sich bestens bei Netflix and Chill vergessen. Der Plan geht allerdings nur auf, wenn die Lieblingsserie ruckelfrei läuft. Dank Deco, dem Heimnetzwerk von TP-Link ist die Angst vor Streaming-Störungen Geschichte.


Zugegeben, manchmal kommt ein Verbindungsproblem ja ganz gelegen – beim letzten Call vor dem Wochenende beispielsweise oder wenn einem schlicht die Worte fehlen. Aber doch bitte nicht bei der heiligen Zeit, die man abends mit Netflix, Amazon und Co. verbringen möchte. 


Manchmal entpuppt sich der Streaming-Traum nämlich als wahre Frust-Falle, weil das Internet zu langsam und schwach oder schlicht überlastet ist, weil andere Personen im Haushalt nebenbei durchs Netz surfen oder der WLAN-Router es nicht bis ins Schlafzimmer schafft, obwohl es sich im Bett gerade besonders schön streamen ließe. 


Verbindungsstörungen können echte Feierabendkiller sein, müssen sie aber nicht. Dafür sorgt das innovative Mesh-System von TP-Link.

Vier Fakten zu Deco: