The Morning Show • Frühstücksfernsehen von Apple

Jennifer Aniston und Reese Witherspoon in einer Serie? Klingt nach einem Erfolgsrezept. Jetzt gibt es den ersten Trailer zum Apple-TV+-Original.

Fernsehen übers Fernsehen: "The Morning Show" auf einen Blick

Darum geht's:

Um eine Frühstücksfernsehshow und deren Protagonisten vor und hinter der Kamera.

Warum gucken:

Allein die Besetzung ist ein Argument. Neben den Superstars Witherspoon und Aniston ist auch noch Steve Carell mit an Bord.

Der Trailer zu Staffel 1 – bislang nur in der Originalversion verfügbar:

Jennifer Aniston spielt Alex, Moderatorin eines morgendlichen Nachrichten-Magazins. Anistons legendärste Serienrolle ist die der Rachel in "Friends". Die in Kalifornien geborene Darstellerin hat aber auch schon in zahlreichen Kinofilmen mitgespielt, unter anderem in "Wie sind die Millers" und "Der Kautions-Cop".

Reese Witherspoon gehört ebenfalls zum Team der Show gehört. Witherspoon ist nicht nur als Schauspielerin erfolgreich – zu ihren Kinoerfolgen gehören Filme wie "Natürlich blond" und "Wild – Der große Trip" – sie ist auch erfolgreich als Produzentin, produziert unter anderem "The Morning Show". 

Steve Carell spielt Mitch Kessler, Chefnachrichtensprecher der Morning Show. Carell macht sich einen Namen als komischer Darsteller, feierte Erfolge in der Serie "The Office" und Filmen wie "Date Night". Zuletzt ist er immer häufiger auch in ernsteren Rollen zu sehen, darunter in "Battle of the Sexes – Gegen jede Regel".

Weitere Rollen

Nestor Carbonell spielt Yanko Flores. Carbonell kennt man als Bürgermeister aus den The Dark Knight"-Filmen und als Richard Alpert in der Serie "Lost". Seine erste TV-Hauptrolle übernahm er schon 1996 als Luis Rivera neben Brooke Shields in 93 Folgen von "Susan".

Billy Crudup spielt Cory Ellison. Crudup spielte 2017 eine der Hauptrollen in der Serie "Gypsy". Im Kino sah man ihn in "Almost Famous" und "Alien: Covenant". 

Mark Duplass spielt Chip Black. Duplass war schon in größeren Rollen in Serien wie "The Mindy Project" zu sehen. Zum Hauptcast in Kinofilmen gehörte er unter anderem in "Tammy – Voll abgefahren". 

Gugu Mbata-Raw spielt Hannah Schoenfeld. Die Darstellerin kennt man aus ihrer Hauptrolle im Kinofilm "Dido Elizabeth Belle". In Sachen Serie sammelte sie unter anderem Erfahrung in "Undercovers".

Karen Pittman spielt Mia Jordan. Pittman war als Polizeichefin Priscilla in "Marvel's Luke Cage" zu sehen. Im Kino spielte sie bislang nur kliene Nebenrollen, unter anderem in "Can a Song Save Your Life?".

Bel Powley spielt Claire Conway. Powley war 2018 in einer Hauptrolle in der britischen Serie "Informer" zu sehen. Im Kino wirkte sie in Filmen wie "Ashes in the Snow" und "Wildling" mit.

Victoria Tate spielt Rena Robinson. Tate steht seit 2005 gelegentlich vor der Kamera, hat vor "The Morning Show" noch nicht viele Rollen gespielt.

Desean Terry spielt Daniel Henderson. Für Terry ist der Part in "The Morning Show" die erste Hauptrolle in einer Serie, zuvor übernahm er hauptsächlich Gastparts in Formaten wie "The Couple".

Shari Belafonte spielt Julia. Belafonte war ab 1983 in 115 Folgen von "Hotel" zu sehen. Viele weitere Serien folgte und einige Kinofilme, darunter "Primrose Lane".

Wie bringt man im Zeitalter der Digitalisierung noch Nachrichten an den Mann und an die Frau? Vermittelt man die News distanziert oder doch mit ein bisschen Gefühl? Wir gewinnt und bewahrt man das Vertrauen von Zuschauern? Alle wichtige Fragen für das Team von "The Morning Show", einem US-Nachrichtenmagazin, dass zu Tagesbeginn informiert.

Ob es eine Fortsetzung geben wird, ist noch nicht bekannt. Immerhin ist auch Staffel 1 noch nicht gestartet. Wir informieren hier, sobald dazu offizielle Neuigkeiten veröffentlicht werden.

Nicht nur Reese Witherspoon ist als ausführende Produzentin mit an Bord, auch Jennifer Aniston. Inszeniert wurde die erste Staffel vor allem von Regisseurin Mimi Leder sowie David Frankel und Lynn Shelton. 

Veröffentlich am 13.08.2019
Aktualisiert am 14.08.2019

Leider wird in den nächsten acht Tagen keine Episode der Serie ausgestrahlt. Das tut uns leid.