Wer ist Herr Fröhlich?

„Berlin - Tag & Nacht“-Neuzugang: Verliebt sich Milla bald in IHN?

23.09.2021 um 14:11 Uhr

Für Milla gibt es momentan nur eine Nummer eins: Tochter Amelie. Mit dem Kapitel Mike hat sie abgeschlossen, um die Beziehung zu Amelie nicht weiter zu belasten. Und so lange er in Portugal weilt, wird er ihr wohl auch nicht gefährlich. Dafür tritt ein anderer Mann in ihr Leben …

Der neue Lehrer an Amelies Schule hinterlässt zwar nicht den besten ersten Eindruck bei Milla, weil er sich auf der Straße in ihre Angelegenheiten einmischt. Doch ihre Meinung ändert sich schnell – als Milla aushilfsweise eine Tanzstunde für Amelies Klasse gibt und von einer aufgebrachten Mutter heftig für ihr freizügiges Auftreten kritisiert wird, setzt sich Tom beherzt für die Fitnesstrainerin ein. Er wünscht sogar, dass Milla sich häufiger für die Schule engagiert. Soap-Kenner ahnen an dieser Stelle bestimmt schon, dass sich in dieser Szene mindestens eine sehr innige Freundschaft, wenn nicht sogar die nächste Liebelei anbahnt.

Übrigens: Der coole Lehrer Fröhlich wird vom österreichischen Schauspieler Edis König gespielt, der in der Folge am 27. September (online schon verfügbar) erstmals bei „BTN“ zu sehen sein wird. Trotz einiger Werbefilm-Auftritte und Gastrollen wie etwa im Kinofilm „Die Hölle - Inferno“ ist König noch eher unbekannt. Das könnte sich mit seinem „BTN“-Engagement ändern.

So geht es bei Milla und Tom weiter

Amelie ist genauso begeistert wie wir von der Idee, dass sich Milla und Tom verlieben und möchte die zwei verkuppeln. So bietet sie dem wohnungssuchenden Lehrer das leere Zimmer in der WG an. Milla wehrt sich zunächst zwar, willigt später aber ein. Von Fremden zu Mitbewohnern in wenigen Tagen. Wenn sich die Beziehung zwischen Milla und Tom weiter so schnell entwickelt, steht wohl bald das nächste „BTN“-Paar vor dem Traualtar.

„Berlin - Tag & Nacht“, montags bis freitags um 19.05 Uhr auf RTLZWEI oder jederzeit online bei TVNOW