Die komplette 5. Staffel läuft am Samstagabend

„The Masked Singer”: In wenigen Wochen geht’s wieder los!

14.09.2021 um 19:28 Uhr

Der Starttermin für die fünfte Staffel der beliebten ProSieben-Show „The Masked Singer“ steht fest und es gibt einen neuen Sendeplatz.

Wie ProSieben in einer Pressemeldung mitteilte, geht der Rätsel-Spaß mit Gesang am 16. Oktober in eine neue Runde. Beim Blick in den Kalender zeigt sich, dass dabei für viele Fans ein Wunsch in Erfüllung geht.

Bisher lief die Show am Dienstagabend bis spät in die Nacht, was bei so manchem Zuschauer mit frühem Arbeitsbeginn für dicke Augenringe gesorgt haben dürfte.  Diese Leidenszeit ist nun vorbei, denn in Zukunft läuft die Show immer am Samstagabend und das mitraten soll schwieriger werden.  "Ich kann jetzt schon versprechen: Unsere maskierten Stars werden der großen Samstagabendshow alle Ehre machen. Und das Rätsel wird schwerer", kündigt Senderchef Daniel Rosemann an – wie vor jeder neuen Staffel.

Präsentiert wird „The Masked Singer“ wie gewohnt von Moderator Matthias Opdenhövel. Es gehen wieder zehn Promis mit unterschiedlichen Gesangs-Qualitäten an den Start, die sich unter "neuen, fantastischen Masken" verbergen und ihre Identität auf diese Weise so lange es geht verbergen wollen. Im Rateteam wird erneut Ruth Moschner vertreten sein, die gemeinsam mit einem festen Partner, den Zuschauern und einem wöchentlich wechselnden Gast versuchen wird, die singenden Stars zu entlarven.

„The Masked Singer”: Ab Samstag, 16. Oktober, 20.15 Uhr bei ProSieben

"The Masked Singer": Sieger Sasha log Kumpel Rea an
"The Masked Singer": Sieger Sasha log Kumpel Rea an
Das Finale der 4. Staffel "The Masked Singer"
Tags: