Stella Hinrichs spielt Paula Moorkamp

SOKO Wismar: Polizistin Paula ist die Nachfolgerin von Timmermann

08.12.2021 um 09:51 Uhr

Ab Ende Dezember 2021 wird es bei der „SOKO Wismar“ ein neues Gesicht geben - Stella Hinrichs spielt dann Polizeihauptmeisterin Paula Moorkamp. Sie ist die Nachfolgerin von Kai Timmermann, der sich bislang noch in einer Auszeit befindet. Er wird aber nicht ins Team zurückkehren.

Schauspieler Mathias Junge hat sich über die sozialen Medien bereits aus der Serie verabschiedet, denn die letzten Dreharbeiten liegen lange hinter ihm. Am 15. Dezember wird der Kult-Polizist Timmermann dann zum letzten Mal in der Vorabend-Krimireihe zu sehen sein. Er verabschiedet sich per Video von Helene, Stine, Lars, Karoline, Roswitha und Reuter. Sein Platz wird frei.

Die neue Kollegin heißt Paula Moorkamp

Timmermanns Abschied fällt der „SOKO Wismar“ natürlich nicht leicht. Aber Stine braucht jemanden an ihrer Seite. Zukünftig wird es eine Frau sein. Kriminalhauptkommissar Jan-Hinrich Reuter (Udo Kroschwald) wird die neue Polizistin Paula Moorkamp (Stella Hinrichs) am 29. Dezember 2021 auf seine Weise begrüßen – mit den besten Fischbrötchen in ganz Wismar. Wird sich die neue Kollegin bei der SOKO Wismar gut einleben?

Das sagen die Fans

Bei Facebook gibt es bereits erste Rückmeldungen zu der Neuigkeit, dass Paula Moorkamp demnächst zum Team stößt. Auch hier ist die Trauer über den Weggang von Timmermann noch groß. „Kann mir die Serie ohne Timmermann gar nicht vorstellen. Schade! Bin aber trotzdem gespannt auf die Neue. Herzlich Willkommen“, ist dort zu lesen.

Die erste Folge mit Paula Moorkamp heißt ganz passend „Neue Wege“. Sie wird am 29. Dezember 2021 um 18 Uhr im ZDF zu sehen sein.

Tags: