Eigentlich sollte er im Kino starten

Für diesen neuen Chris-Pratt-Film hat Amazon 200 Mio. US-Dollar bezahlt

08.04.2021 um 10:38 Uhr

Da Kinostarts im Moment leider noch schwierig bzw. unmöglich sind, landen große Filmproduktionen immer öfter bei Streaminganbietern. Nach "Der Prinz von Zamunda 2" hat sich Amazon Prime Video jetzt den nächsten Hit gesichert.

Christ Pratt in der Hauptrolle ist schon mal ein Garant für gute "Quoten". Der Mann gehört nach "Jurassic Parc" und "Guardians of the Galaxy" zu den gefragtesten und bestbezahltesten Stars in Hollywood. Dass "The Tomorrow War" - so der Titel des neuen Films - ein SciFi-Action-Movie ist, schadet natürlich auch nicht. Laut Branchen-Magazin hat Amazon satte 200 Mio. US-Dollar investiert, um sich ihn zu sichern.

Bevor wir was zum Inhalt verraten, können wir den soeben veröffentlichten Starttermin bekannt geben:

Ab 2. Juli ist der Blockbuster exklusiv bei Amazon Prime Video zu sehen.

Darum geht's in "The Tomorrow War"

In dreißig Jahren wird die Menschheit den Krieg gegen übermächtige Aliens verlieren. Diese erschreckende Botschaft überbringen Zeitreisende, die auch gleich einen Rettungsvorschlag parat haben: Soldaten und kampffähige Zivilisten sollen in die Zukunft reisen und sich dem entscheidenden Fight anschließen, um das Blatt zu wenden. Auch Highschool-Lehrer Dan Forester soll dabei sein. An seiner Seite geben eine brillante Wissenschaftlerin (Yvonne Strahovski) und sein Vater (J.K. Simmons) alles, um die Zukunft der Menschheit zu bewahren.

Regie führte Chris McKay ("The Lego Batman Movie"), weitere Stars auf der Besetzungsliste sind Betty Gilpin, Sam Richardson und Edwin Hodge. 

Darauf seid ihr nicht vorbereitet

Chris Pratt trat bei diesem Film zum ersten Mal in seiner Karriere nicht nur als Hauptdarsteller, sondern auch als ausführender Produzent an. In einem neuen Instagram-Video teilt er die Amazon-Start-Neuigkeiten aufgeregt mit seinen Fans. "Darauf seid ihr nicht vorbereitet!" warnt er schon mal vor:

Weitere neue  Amazon Prime Highlights in Serienform haben wir in dieser Galerie für Euch zusammengestellt: