Streamingtipps – Gucken statt suchen!

Keine Lust mehr, stundenlang im Angebot von Netflix, Amazon Prime und Co. nach dem nächsten großen Seriending zu suchen? Dann lohnt sich der Blick in unsere Streamingtipps. Denn hier empfehlen wir die Highlights, die man nicht verpassen sollte. Egal ob frisch gestartet oder neue Staffel, Hype-Format oder Underdog: Alle sind in der Abo-Flatrate der Anbieter enthalten und garantieren viele Stunden beste Unterhaltung.

Oussekine

Ab 11. Mai 2022|Staffel 1

Im Dezember 1986 wurde der unbeteiligte französisch-algerische Student Student Malik Oussekine in Paris am Rande einer Protestaktion gegen anstehende Gesetze zur Einwanderungsbeschränkung von der Polizei gejagt und in einem Treppenhaus zu Tode geprügelt. Dieser historischen Gewalttat und dem anschließenden Streben der Familie und ihrer Unterstützer nach Gerechtigkeit ist die Serie gewidmet. Keine Doku, sondern gespieltes Drama nach Tatsachen. Und ein Thema, das nicht nur in Frankreich immer noch bestürzend aktuell ist.

The Dropout

Ab 20. April 2022|Staffel 1

Elizabeth Holmes hat eine revolutionäre Idee, gründet Theranos, wird Selfmade-Millionären - und dann bricht alles dank übergroßer Ambitionen zusammen. Amanda Seyfried glänzt in der Hauptrolle dieses Unternehmerinnen-Dramas, das auf nicht lange zurückliegenden realen Ereignissen beruht. Seyfrieds hochkarätige Co-Stars: Naveen Andrews, William H. Macy, Laurie Metcalf und Stephen Fry.

The Kardashians

Ab 14. April 2022|Staffel 1

Die im Trailer geäußerte "Es ist an der Zeit, eine ganz neue Seite der Familie zu zeigen"-Ansage kann man getrost vergessen. Wie im Vorgängerformat kann man auch in dieser Reality-TV-Serie Kim Kardashian und ihrem Clan dabei zugucken, wie sie ein superreiches Leben führen und das eine oder andere Drama meistern. Alles perfekt inszeniert. Wer auf der Suche nach sehr leichtem Entertainment und Promiwatching ist, wird hier glücklich..

Olivia Rodrigo

Ab 25. März 2022|Film

Von Stars selbst inszenierten Dokus sind oft eher feines Fanfutter als spannende Blicke hinter die Kulissen. Das gilt auch für den Film von und mit Olivia Rodrigo, der jungen Sängerin und Songwriterin, deren Karriere mit Album "Sour" und Hitsingles wie "Drivers License" durch die Decke ging. Wir gehen auf einen musikalischen Roadtrip mit iht, hören neue Aufnahmen ihrer emotionalen Songs und erfahren einiges über die Entstehung ihres Debütwerks und wie der Erfolg ihr Leben veränderte. Sehr glatt. Aber wer Rodrigos Musik mag, wird's genießen.

Single Drunk Female

Ab 7. April 2022|Staffel 1

Sofia Black-D'Elia - den Namen sollte man sich merken. Die Schauspielerin ist zwar nicht ganz neu im Business. Die Hauptrolle in dieser Dramödie ist aber ihre erste in einer Serie und Sofia macht ihre Sache als junge Alkoholikerin, die nach einem öffentlichen Aussetzer zurück nach Hause zu ihrer überfürsorglichen Mutter ziehen muss, so gut, dass man auf weitere Staffeln und weitere Hauptrollen hofft. Mindestens letztere wird es auch sicher geben, nachdem die Kritiken zur neuen Serie sehr positiv ausfielen.

Moon Knight

Ab 30. März 2022|Staffel 1

Vorab verraten: Am Ende der vierten Folge gibt es eine Wendung, die niemand  erwartet! Auch sonst ist "Moon Knight" die überraschendste unter den bei Disney+ gestarteten Marvel-Serien. Liegt schon daran, dass der Mondritter nicht wie die  Serienheld*innen bislang durch die "Avengers"-Filme bekannt ist. Gespielt wird der Mann mit Identitätsstörung, der mal überforderter Museumsshop-Mitarbeiter, mal cooler Söldner und mal übermenschlich begabter Held ist, von Oscar Isaac („Dune“).

Rot

Ab 13. März 2022|Film

Meilins Leben war schon nicht einfach, als die 13-Jährige nur zwischen dem Struggle, ihrer Mutter eine gute Tochter zu sein, und dem Chaos des Teenagerseins hin- und hergerissen war. Als sie sich plötzlich bei Entwicklung starker Emotionen in einen riesigen, roten Panda verwandelt, wird‘s aber erst richtig aufregend. Zum Glück hat sie eine coole Gruppe bester Freund*innen. Und ihre Mum  verrät, dass Mailin nicht die erste mit diesem speziellen Problem ist. Pixars wunderbare Animationsmetapher übers Erwachsenwerden wurde inszeniert von Domee Shi, deren Arbeit wir vom Kurzfilm Bao kennen.

The Good Fight

Ab 2. März 2022|Staffel 5

Die Pandemie hat das Leben der Held*innen dieser Serie verändert. Hinzu kommt, dass zwei Topkräfte die Kanzlei verlassen haben und Diane (wie immer wunderbar: Christine Baranski) mit Kollegin Liz (Audra McDonald) entscheiden muss, ob sie zusammen die Führung übernehmen können.  Der Mix aus Gegenwartsbezug, ausgezeichnetem Cast, "normalem" Anwältinnen-Business und politischen Themen hat bislang bestens funktioniert - in Season 5 sicher ebenfalls . (Den Trailer gibt's nur im Original, die Serie bei Disney+  auch deutsch synchronisiert)

The Walking Dead

Ab 21. Februar 2022|Staffel 11, Teil 2

Fiiiinale! Teil 2. Insgesamt umfasst die elfte und letzte Staffel der Zombiesaga 24 Folgen. Die ersten waren ab August letzten Jahres zu sehen, nun gibt's Nachschlag und mit dem tatsächlichen Ende vom Ende ist wohl noch dieses Jahr zu rechnen. Was uns erwartet? Ärger mit den Reapern, ein Wiedersehen mit Serienlieblingen Daryl und Maggie, das Erstarken des straff organisierten Commonwealth und einiges mehr. 

Queens

Ab 19. Januar|Staffel 1

Ja, das sind Musikstars Brandy und Eve in zwei der vier Hauptrollen der Serie über die Mitglieder einer Band, die in den 90ern den Höhepunkt ihres Ruhmes erreichten und sich nun 20 Jahre später wiedersehen, um ein Comeback zu wagen. Drama, Humor, große Gefühle und tolle Stars: Ein schöner Serien-Neuzugang bei Disney+. (Den Trailer gibt es nur im Original, die Serie bei Disney+ auch deutsch synchronisiert)

Das Buch von Boba Fett

Ab 29. Dezember 2021|Staffel 1

Maori-Schauspieler Temuera Morrison haben wir in seiner Rolle als Boba Fett bereits in Disney+ erstem "Star Wars"-Serienhit "The Mandalorian" kennen gelernt. Nun erlebt er im eigenen Format ein Solo-Abenteuer. Auf dem Wüstenplaneten Tatoine, auf dem er mit Söldnerin Fennec Shand (Ming-Na Wen) an seiner Seite den Thron von Jabba dem Hutten bestieg, versucht er nur mit eigenem Führungsstil ein Unterwelt-Imperium zu führen. Abenteuerliche Action in epischen Szenerien.

Wunderbare Jahre

Ab 22. Dezember 2021|Staffel 1

Manch eine*r wird sich noch ans Original aus den 80ern und 90ern erinnern, in dem Fred Savage sich als Kevin mit TV-Familie durchs idyllisch-witzige Vorortleben in Kaliforniern spielte. Jetzt hat US-Sender ABC ein Remake veröffentlicht, das exklusiv bei Disney+ zu sehen ist und die Geschichte vom Erwachsenwerden in den späten 60ern aus einer neuen Perspektive erzählt - der eines Schwarzen Jungen namens Dean (Elisha Williams). Bewegend, auch lustig und sehr sympathisch.

The Beatles: Get Back

Ab 25. November 2021|Miniserie

Was "Der Herr der Ringe"-Regisseur Peter Jackson und die legendärste Boygroup Europas miteinander zu tun haben? Jackson hat sich durch 55 Stunden (damals von einer Filmcrew aufgenommenes aber nie verwendetes) Originalmaterial gewühlt und daraus eine dreiteilige Doku-Serie über die drei Wochen im Januar 1969 kuratiert, in denen die Beatles in den berühmten "Let it be"-Sessions 14 Songs kreierten, ein Live-Konzert vorbereiteten und schließlich das Ende der Band besiegelten, das sich schon zuvor angekündigt hatte. Ein fantastischer, lebendiger, liebenswerter, berührender und inspirierender Blick hinter die Kulissen und in die Musikgeschichte.

Hawkeye

Ab 24. November 2021|Staffel 1

Wer hat  gespannt auf den Start dieser Marvel-Serie bei Disney+ gewartet? Einfach schon, weil die anderen Marvel-Serien des Streaming-Anbieters bislang so gut waren. Aber auch weil Held Clint Barton alias Hawkeye (gespielt von Jeremy Renner) ein Avengers-Liebling ist? Ja? Wir auch! Jetzt kann man die ersten beiden Folgen ansehen (der Rest folgt im Wochentakt). Unser erstes Fazit: Renner und Co-Star Hailee Steinfeld als Nachwuchsbogenschützin Kate sind sympathisch, der Mix aus Action, Humor, Gefahr und Herz scheint zu stimmen.

Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings

Ab 12. November 2021|Film

Juhu, jetzt können wir den ersten asiatischen Superhelden aus dem Marvel-Kinouniversum auch daheim anfeuern. Ohne Extrakosten kann man sein erstes Abenteuer im Abo bei Disney+ streamen. In der Hauptrolle des mystischen Movies mit hohem Martial-Arts-Anteil: Simu Liu. Ganz besonders freuen wir uns über seine Filmfreundin, denn die wird von der wunderbaren Awkwafina ("Ocean's 8", "Crazy Rich") gespielt.

Just Beyond

Ab 13. Oktober 2021|Staffel 1

Der Serienbeitrag von Disney+ zum Halloweenmonat in diesem Jahr bietet in jeder Folge eine in sich abgeschlossene Geschichte um Parallelwelten, Geister und Aliens. Mit überraschenden Storys und einigen Horrormomenten - aber auch mit einigem Humor und schon eher für die Familien-Zielgruppe gedacht. "Just Beyond" beruht auf den Graphic Novels von US-Bestsellerautor Robert Lawrence Stine, der berühmt ist für seine Gruselstories für Jugendliche. 

The D’Amelio Show

Ab 13. Oktober 2021|Staffel 1

Nicht nur ein Tipp für die (jungen) Fans von TikTok-Influencerin Charli D'Amelio, die innerhalb eines Jahres insgesamt 150 Millionen Follower gewann und damit die Nummer eins der Video-Plattform ist. Der Einblick in ihren Alltag, den ihrer kaum weniger berühmten Schwester Dixie und ihrer Familie und der Blick hinter die Job-Kulissen einer TikTokerin sind auch ein durchaus relevantes Gesellschaftsporträt, ein wertvoller Einblick ins Social-Media-Business und gutes Reality-TV.

Reservation Dogs

Ab 14. Oktober 2021|Szaffel 1

Schlicht genial diese Serie um vier indigene Teenager in einem Reservat in Oklahoma, die unbedingt raus aus dem perspektivlosen Alltag wollen und die Kohle für den Neustart in Kalifornian auf illegalem Weg beschaffen. Warum? Sie ist originell, sehr sehr witzig, auch mal berührend und sie erlaubt einen Blick in eine Welt, die die wenigsten von uns kennen und die bislang im TV bzw. der Serienwelt völlig unterrepräsentiert war. (Den Trailer gibt's nur in der Originalfassung, die Serie bei Disney+ auch deutsch synchronisiert)

Unter den Sternen

Ab 6. Oktober 2021|Staffel 1

Zur Unendlichkeit und noch viel weiteeeeer! Nein, wir empfehlen hier nicht die neuen Abenteuer von "Toy Story"-Held Buzz Lightyear, sondern die eines waschechten NASA-Astronauten. Die Dokuserie von Disney+ folgt US-Amerikaner Chris Cassidy, der sich mit Kolleg*innen aus aller Herren Ländern auf eine weitere Mission im All vorbereitet. Wir dürfen mit abheben und den Alltag im Weltraum erleben.

Empire

Ab 8. September 2021|Staffel 4 & 5

Die ersten drei Staffeln konnte man schon im TV und via Streaming schauen. Nun feiern Staffel 4 und 5 im Star-Bereich von Disney+ endlich Deutschlandpremiere. Wurde auch Zeit, schließlich ist das Drama um ein Hip-Hop-Imperium ein von der Kritik und dem Publikum gleichermaßen gefeiertes Format, hat mehrere Preise gewonnen - nicht zuletzt dank der schauspielerischen Glanzleistungen von Terrence Howard und Taraji P. Henson. Eine sechste und letzte Staffel wurde in den USA 2020 ausgestrahlt. Auf eine Premiere des Finales bei Disney+ kann man hoffen.

Dr. Doogie Kamealoha

Ab 8. September 2021|Staffel 1

Der Titel klingt für Serienkenner irgendwie vertraut? Ist absichtlich: Die Geschichte der jugendlichen Überfliegerin, die als Teenagerin schon als Ärztin im Krankenhaus praktiziert, knüpft an "Doogie Howser, MD" an. Also die 1989 gestartete Serie, in der Neil Patrick Harris den hochintelligenten Jungarzt spielte. Dieses Mal haben wir also eine Heldin, das Ganze spielt auf Hawaii und ist eher konventionelles Entertainment für ein jüngeres bzw. ein Familienpublikum. 

Only Murders in the Building

Ab 31. August 2021|Staffel 1

Als wir gehört haben, dass sich Comedy-Legenden Steve Martin und Martin Short mit Sängerin-Schauspielerin Selena Gomez zusammentun, um einen Kriminalfall im noblen New Yorker Appartmentblock zu lösen, haben wir schon gedacht/gehofft, dass die neue Originalserie gut wird. Nun wissen wir: Sie ist großartiges, kniffliges und witziges Entertainment mit schönen Anspielungen auf den aktuellen True-Crime-Hype und bestens gelaunten Stars. Von Herzen zu empfehlen. 

The Walking Dead

Ab 23. August 2021|Staffel 1

Ja, es ist wirklich die allerletzte Staffel des Zombie-Erfolgs, der einen neuen Hype auslöste und weitere Serien nach sich zog. Allerdings ist es ein Abschied auf (drei) Raten mit Pausen dazwischen. Die finalen acht der insgesamt 24 Folgen werden 2022 zu sehen sein. Und was erwartet uns in der elften Season, die erstmals exklusiv bei Disney+ zu sehen ist? Im Grunde das Übliche: Brutaler Überlebenskampf, fiese Untote, fiese Menschen und lebensgefährliche Abenteuer mit unseren Lieblingscharakteren.

Tagebuch einer zukünftigen Präsidentin

Ab 18. August|Staffel 2

Nachschub gibt es von dieser netten Disney+-Familienserie, in der Elena Cañero-Reed - wie der Titel verrät, die zukünftige Präsidentin der USA - sich durch die Herausforderungen der Teenagertage kämpft. High-School-Sorgen, Familienleben, erste politische Ambitionen und Aktionen inklusive. In der Hauptrolle: Tess Romero. Ihr erwachsenes Präsidentinnen-Ich zeigt sich immer wieder in Form von Gina Rodriguez, die wir als Heldin der Erfolgsserie "Jane the Virgin" kennen und die bei "Tagebuch..." auch als ausführende Produzentin an Bord ist.

Monster bei der Arbeit

Ab 7. Juli 2021|Staffel 1

Noch jemand außer uns Fan von Mike und Sully, den sympathischen Ungetümen, die im Kinofilm herausfanden, dass Kinderlachen der Monsterwelt viel mehr Energie beschert, als Weinen? Dann könnt Ihr Euch jetzt auf eine Serie aus dieser Welt freuen. In der tauchen die beiden Freunde zwar auch auf, im Mittelpunkt steht aber Tylor, ein großhorniges Prachtmonster, das sich auf seinen ersten Tag als "Erschrecker" gefreut hat. Nun muss er herausfinden, ob er Menschenkinder auch zum Gackern bringen kann.

Wolfgang

Ab 25. Juni 2021|Dokumentation

Dass sich viele Menschen gerne schön inszenierte  Dokus über Köche, Köchinnen und das Kochen auf höchstem Niveau anschauen, ist Tatsache. All diejenigen dürfen sich jetzt über eiinen interssanten Neuzugang freuen: Wolfgang Puck, der in Österreich geborene Koch der Hollywood-Stars, Oscargala-Menüzauberer, Besitzer des legendären Restaurant "Spago" steht im Zentrum dieses Films. Was Exquisites für Gourmets.

Pride

Ab 25. Juni 2021|Staffel 1

Sechs Folgen hat die fesselnde und informative Dokumentationsserie, die den Kampf der LGTBQ+-Community um ihre Bürgerrechte in den USA ab den 1950er Jahren bis heute schildert. Wer dafür war, das Münchner Fußballstadion in Regenbogenfarben anzustrahlen beim Spiel gege das queerfeindliche Ungarn, sollte sich "Pride" ansehen. Wer dagegen war, erst recht. Den Trailer gibt's nur im englischen Original, die Serie bei Disney+ auch deutsch synchroniisert.

Love, Victor

Ab 18. Juni 2021|Staffel 2

Die Serie um den Weg über die Selbstfindung eines frisch mit der Familie umgezogenen Schülers haben wir schon beim Start wärmstens empfohlen. Jetzt erfahren wir, wie Mutter, Vater, Schwester und andere darauf reagieren, als Victor den Mut findet, sich zu outen. Und wie sich seine erste Bezihung zu einem Jungen entwickelt. Auch Victors Freund*innen haben Herausforderungen zu meistern.

Luca

Ab 19. Juni 2021|Film

Schnappt Euch Eisbecher und dann packt Euch mit der ganzen Familie aufs Sofa, die Füße vielleicht entspannt in eine wassergefüllte Wanne gestreckt. Pixars Ferien-Film "Luca" - neu und ohne Extragebühr bei Disney+ -  versprüht so viel Italienurlaubsfeeling, dass man das Meer rim Wohnzimmer rauschen hört und sich auf eine Vespa wünscht. On top gibt's eine herzige Freundschaftsstory mit Fantasy-Extra.

Loki

Ab 9. Juni 2021|Staffel 1

Was gerade nach und nach im Auftrag von Disney für Marvel-Serien entstehen, ist next level.  "WandaVision" ist toll, "The Falcon and the Winter Soldier" zeitweise genial und die erste Folge des "Loki"-Abenteuers ist pures, fantasievolles Vergnügen. Tom Hiddleston als Gott auf Abwegen ist erwartbar großartig, Owen Wilson als Agent der Zeitlinienüberwachungsbehörde, der sich Loki zu Ermittlungszwecken schnappt, ist überraschend brillant. Cast, Ambiente und Plot machen so viel Lust auf mehr, dass man die im Wochenabstand veröffentlichten nächsten Folgen kaum erwarten kann.

Genius: Aretha

Ab 4. Juni 2021|Staffel 3

Allein um die Meilenstein-Hits der Queen of Soul wieder oder neu zu entdecken, lohnt das Streamen der dritten Staffel der Anthologie-Serie, die sich nach den Seasons über Einstein und Picasso nun Aretha Franklin widmet. Cynthia Erivo spielt und singt sich im Drama über Leben und Werk der Ausnahmemusikerin die Seele aus dem Leib und gleicht so auch Drehbuchschwächen aus, die bemängelt werden können. (Den Trailer gibt es nur in der Originalversion, die Serie bei Disney+ auch deutsch synchronisiert).

Star Wars: The Bad Batch

Ab 4. Mai 2021|Staffel 1

Auch im Animationsfach ist das "Star Wars"-Universum schon eine Weile erfolgreich. Jetzt gibt es Nachschub mit einer neuen Storyline, die kurz nach den Klonkriegen einsetzt. Im Mittelpunkt: Eine Gruppe von Elite-Klonen, die sich von ihren sonst deckungsgleichen Kollegen unterscheiden und über besondere Fähigkeiten verfügen. Mit dem Gehorsam haben es die fünf allerdings nicht so. Nach dem Start am Star-Wars-Tag "May the Fourth" gibt es jede Woche eine neue Folge, die sich die Anhänger der Saga, die zusätzlich ein Faible für animierte Serien haben, nicht entgehen lassen sollten.

The Falcon and the Winter Soldier

Ab 19. März 2021|Staffel 1

Mittlerweile ist die zweite Marvel-Avengers-Serie bei Disney+ komplett verfügbar und erzählt die Geschichte von Bucky und Sam, die in der Nach-Endgame-Welt Fuß zu fassen versuchen. Besonders Sam, der nicht weiß, ob er als schwarzer Mann den an ihn übergebenen Captain-America-Schild annehmen kann und will. Noch dazu macht eine radikale Supersoldier-Gruppe Probleme. Grandios, was aus dieser Story-Vorlage geschaffen wurde: Eine actionreiche, emotionale und packende Geschichte, die gekonnt zu Rassismus, Diversität und anderen Gegenwartsthemen Stellung nimmt.

Stimmungen der Erde

Ab 16. April 2021|Staffel 1

Zum und um den "Earth Day" am 22. April passt ein stiller Moment des Staunes angesichts der vielfältigen Wunder unserer Erde. Obwohl, so still muss es gar nicht sein: Zu faszinierenden Aufnahmen von Regenwäldern, ewigem Eis, Wüsten und mehr kann man sich im innovativen National-Geographic-Original vom Klang der Musik von Neil Davidge entspannen lassen. Kein Text, keine Sprecherin, nur schönste Natur und chillaxende Klänge. Hat was Meditatives ...

Big Shot

Ab 16. April 2021|Staffel 1

John Stamos, den wir am besten aus der Familienserie "Full House" kennen, ist in diesem Disney+-Original als Basketball-Trainer zu sehen. Nach seinem Scheitern in der Profi-Männerliga erhält er eine zweite Chance an einer Mädchenschule bekommt. Versteht sich, dass er in diesem neuen Job nach anfänglichen Schwierigkeiten fast ebenso viel von den jungen Frauen übers Leben lernt wie sie von ihm übers Spiel. Sehr vorhersehbar, aber auch sehr nett. 

Love, Victor

Ab 23. Februar 2021|Staffel 1

Dank wöchentlicher Veröffentlichung ist die letzte der zehn Folgen seit 16. April verfügbar. Wer also am Stück streamen will, kann das jetzt tun. Und sehen sollte man die Geschichte eines Teenagers, der sich - auch wegen des Drucks von Familie und Gesellschaft - erst unsicher ist in Sachen Liebe. Dem dann aber immer klarer wird, dass er Jungs statt Mädchen mag und das auch offen leben möchte. So sensibel, liebenswert und zeitgemäß erzählt, dass sich LGTBQ+-Zuschauer vermutlich gerne wiederfinden und das Hetero-Publikum einiges lernen kann. Vor allem zu lieben und lieben zu lassen.

Mighty Ducks: Gamechanger

Ab 26. März 2021|Staffel 1

Yup, da gab es mal diesen Disney-Kinofilm über eine Gruppe Eishockey-Außenseiter-Kids, die von einem Anwalt gecoacht werden und am Ende mit so viel Herz spielen, dass sie gewinnen. Der Anwalt-Trainer-Darsteller von damals, Emilio Estevez, spielt in der Disney+-Originalserie denselben (Anti-)Helden. Dazu kommt "Gilmore Girls"-Liebling Lauren Graham als engagierte Mutter eines Sohnes, der aus dem Eliteteam seiner Schule gekickt wird und für den sie eine Alternative finden will. Eine Mannschaft aus Underdogs wird gegründet...der Beginn einer supersympathischen Familienserie.

Raum für Ideen

Ab 12. März 2021|Staffel 1

In der Krise über Ideen und Gründung nachdenken? Ja, unbedingt. Schließlich brauchen wir Innovation jetzt mehr denn je. Disneys-Dokureihe folgt fünf jungen Menschen aus allen Teilen Welt, die große Herausforderungen bestanden haben und nun nach Macau, China, reisen, um sich bei den Global Student Entrepreneur Awards mit anderen Unternehmer*innen zu messen. Inspirierend und spannend für alle, die selbst an einer Geschäftsidee tüfteln.

WandaVision

Ab 15. Januar 2021 | Staffel 1

Fängt schräg an und nimmt dann an geheimnisvoller Fahrt auf, die Geschichte von Wanda und Vision, zweier Avengers-Charaktere, denen Marvel bzw. Disney+ eine eigene Serie spendiert hat. In wöchentlich neu erscheinenden Folgen werden sie und wir herausfinden, warum sie in einer an amerikanische TV-Klassiker angelehnten Vorortidylle gelandet sind und welcher großen Bedrohung sie sich wohl bald werden stellen müssen. Elizabeth Olsen und Paul Bettany zuzuschauen ist eine Freude.

Desperate Housewives

8 Staffeln

Ist auch schon einige Jährchen her, als die "Verzweifelten Hausfrauen" Woche für Woche mit ihren Intrigen, Geheimnissen, Gefühlen, Skandalen und Dramen Woche für Woche ein Millionenpublikum unterhielten. Auf 180 Folgen und acht Staffeln brachten es Eva Longoria und ihre Co-Stars und jetzt kann man sich die zum ersten Mal alle  in einer Abo-Flatrate alle bei TVNow ansehen. Damit sollten einige Winterwochenabende gesichert sein...

Die Simpsons - Staffel 31

Ab 27. November 2020 | Staffel 31

Ende der Achtziger gab die gelbe Familie ihr Debüt im TV. 2020 können wir uns üner die neuesten Folgen freuen.  Im August starteten sie im TV, jetzt kann man sie auch gemütlich Streamen: Disney+, die sich die Rechte an Die Simpsons" gesichert hat und schon eine Weile alle bisherigen Episoden im Angebot hat, stellte jetzt auch die aktuellste Season bereit. Die Fans wird das Wiedersehen mit Homer, Marge, Lisa, Maggie und Bart freuen.

Scandal

7 Staffeln

Muss ja nicht immer was ganz Neues sein, was Feierabend oder Wochenende versüßt. Wie wäre es denn mit einem messerscharfen, intelligenten Thriller im Umfeld des Weißen Hauses? Es solll doch noch einige Menschen geben, die die Serie über die geniale Krisenmanagerin Olivia Pope und ihr Team noch nicht kennen. Wer zu der Gruppe gehört, kann sich auf satte sieben Staffeln, oder genauer 124 spannende Episoden freuen. Die letzte wurde im April 2018 ausgestrahlt.

The Mandalorian

Ab 30. Oktober 2020 | Staffel 2

Pure Star-Wars-Epik mit Westerntouch wird auch in der zweiten Staffel des Disney+-Serienerfolgs geboten. Natürlich freuen wir uns auf eine Wiedersehen mit dem knuffigsten Alien aller Zeiten (Baby Yoda), aber auch mit dem ehrenhaften Kopfgeldjägr alias "Narcos"-Star Pedro Pascal. Wie bei der ersten Season kommt auch ier lineares Fernseh-Feeling auf, weil man Woche für Woche auf eine neue Folge warten muss. Aber gut, so bleibt's spannend bis zum Streaming-Finale am 18. Dezember.

Die Helden der Nation

Ab 9. Oktober 2020 | Staffel 1

Was Patrick J. Adams jetzt macht, ehemals Hauptdarsteller der Anwaltsserie "Suits"? Der versucht, auf den Mond zu fliegen - als einer der Helden dieser Serie, die die frühen Tage der amerikanischen Raumfahrt schildert. Damals, als die Nasa noch im Hinterzimmer residierte und wagemutige Testpiloten sich um den Flug ins All bewarben. Ist ein bisschen wie "Top Gun" mit Astronautenbonus: Männer, Maschinen und natürlich das eine oder andere Drama. (Jede Woche eine neue Folge)

Once Upon a Time - Es war einmal

Ab 18. September 2020 | Staffel 1 (alle weiteren bis 30. Oktober)

Es war einmal im Jahre 2012, dass diese clevere Fernsehserie startete, die es bis zum Finale 2018 auf sieben Staffeln brachte. Die gibt es jetzt nach und nach bei Disney+, am 30. Oktober sind alle Folgen abrufbar. Los geht es mit dem Beginn der Geschichte um eine Frau (Jennifer Morrison), die es in eine Kleinstadt verschlägt, in der diverse Märchengestalten ihr (Un-)Wesen treiben. Hübsch für Fantasyfreunde.

Modern Family

Ab 17. September 2020 | Staffel 11

Die finale elfte Staffel gibt's jetzt auch in Deutschland bei Sky. Rückblick und Ausblick liefert der Originaltrailer links, bei dessen Ansicht allein schon viel gelacht und ein bisschen geweint werden kann.. Erstaunlich, was für eine rasend gute, saukomische und dabei so gutherzige Serie den Machern gelungen ist - und dem ausgezeichneten Cast (Ed O'Neill, den viele noch als Al Bundy kennen, Sofia Vergara und viele mehr).

What We Do In The Shadows

1 Staffel

Wenn drei exzentrische Vampire seit zig Jahren in einer WG in New York leben, kann das eine sehr langweilige Angelegenheit werden. Oder wie in diesem Fall eine sehr witzige. Manch ein Kritiker ging so weit, die Serie als die lustigste zu bezeichnen, die gerade zu sehen ist. Ob sie dem eigenen Humor entspricht, muss man wie immer selbst ausprobieren. Originell ist sie auf jeden Fall. Im Gegensatz zum Trailer sind die Folgen natürlich deutsch synchronisiert zu sehen.

Marvel's Agents Of S.H.I.E.L.D.

3 von 7 Staffeln

Die siebte und finale Staffel ist in den USA im Mai 2020 gestartet. Die ersten drei Seasons der Avengers-Fortsetzung in Serienform mit Action, Drama und übermenschlichen Fähigkeiten gibt es jetzt erstmals in einer Abo-Flatrate bei Disney+. Wer also Lust auf eine geballte Ladung Fantasy aus dem Hause Marvel hat, ist mit den S.H.I.E.L.D.-Agenten bestens bedient.

Castle

Ab 5. Juni 2020 | 8 Staffeln

Nix Neues, die Serie um einen Krimiautor (Nathan Fillion), der eine New Yorker Ermittlerin (Stana Katić) beim Fälle Lösen unterstützt. Aber nun gibt es die komplette Serie in der Flatrate zu sehen, was für den einen oder anderen Rerun der 173 Folgen  voller Humor, Spannung und Romantik sorgen dürfte. 

High School Musical: Das Musical: Die Serie

1 Staffel

Kriegt noch jemand einen verträumt-nostalgischen Blick, wenn er "High School Musical" hört - und sieht dabei vor dem inneren Auge einen sehr jungen Zac Efron und eine sehr junge Vanessa Hudgens singend durch perfekte Disney-Choreographien hüpfen? Wenn ja, ist die Serie zur Kultfilmreihe ohnehin Pflicht. Aber auch für  Neulinge (vor allem im Teeniealter) ist die zwar vorhersehbare, aber sympathische, durchaus witzige und irgendwie sehr charmante Produktion was.

Stumptown

Ab 19. Mai 2020 | Staffel 1

Cobie Smulders mochten wir schon in "How I Met You Mother" im TV, dann in der "Avengers"-Reihe im Kino. Jetzt glänzt sie in einer neuen Hauptrolle in dieser Krimiserie über eine Ex-Soldatin mit posttraumatischem Stresssyndrom und Spielschulden, die über Umwege zur Privatdetektivin wird. Humor, Spannung, coole Co-Stars - angucken!

The Good Fight

3 Staffeln

In den USA lief schon Season 4 des Dramas um Anwältin Diane Lockhart, die in einem Finanzskandal ihr Geld verliert und den Karriere-Reboot wagt. In Deutschland sind jetzt immerhin Staffel 1 bis 3 in der Flatrate zu sehen. Gute und kluge Unterhaltung dank der wunderbaren Christine Baranski in der Hauptrolle und der Auseinandersetzung mit den üblen Realitäten der Trump-Ära.

The Rookie

Ab 24. April 2019 | Staffel 2

Die Serie, in der Nathan Fillion in seiner ersten Nach-"Castle"-Hauptrolle zu sehen ist, startete 2019. Jetzt gibt's Folgen-Nachschub und die sollten sich Copserienfans mal ansehen. Denn dass sich Fillion gut bei kniffligen Ermittlungen macht, hat er bewiesen. Und der dramatischere Anstrich der "Mann startet mit 40 Zweitkarriere als Polizist"-Story sorgt für genügend Originalität

Unser Kosmos: Die Reise geht weiter

Ab 15. März 2020|1 Staffel

Dramen, Romanzen und Co. sind ja eine feine Streaming-Sache. Ab und zu darf's aber auch was anderes sein, oder? Wir empfehlen diese Dokureihe, die in den USA schon 2014 startete und jetzt neu bei Sky Ticket verfügbar ist. Astrophysiker und Wissenschaftsjournalist Neil deGrasse Tyson führt klug und humorvoll durchs Format, das diverse Geheimnisse unseres Kosmos' entschlüsselt. Lernen auf die unterhaltsamste Art.

Godfather of Harlem

Ab 14. November 2019 | Staffel 1

Forest Whitaker spielt Gangsterboss Bumpy Johnson, der nach der Haftentlassung sein Viertel kaum wiedererkennt: Die Straßen werden von der italienischen Mafia kontrolliert. Um die alte Ordnung wiederherzustellen, macht er mit Aktivist Malcolm X gemeinsame Sache. Nix für Zimperliche, aber spannend und historisch interessant. Stärkstes Argument fürs Streamen: der Hauptdarsteller.

Marvel's Agent Carter

2 Staffeln

Peggy Carter hat auch ohne Superhelden-Freund Captain America eine Menge drauf. Beweist sie in dieser leider 2016 nach zwei Staffeln eingestellten Serie beim Kampf um einen Platz in der Agenten-Männerdomäne. Im Angebot: Gefährliche Geheimaufträge, fiese Feinde, loyale Verbündete und ein stylishes Setting in den USA der 40er Jahre.

Netflix-Empfehlungen, Tipps für aktuelle Sky-Highlights, TVNow-Infos, Disney+ Serienstarts, MagentaTV-News oder Amazon-Empfehlungen sind gefragt. Kein Wunder: Bei mittlerweile so vielen Streaminganbietern verliert man als Serienfan den Überblick darüber, wann was startet. Und vor allem: Ob es sich lohnt, auf „Abspielen“ zu klicken.

Handverlesen mit Empfehlung

Zielloses Anspielen von Episoden nervt nicht nur, es verschwendet kostbare Freizeit. Eine reine Startliste für alles, was gerade in Sachen Serie geboten wird, hilft also auch nicht weiter. Deswegen findet Ihr in den TV DIGITAL Streamingtipps nicht nur unsere persönlich ausgewählten Highlights unter den Neuheiten mit Kurzinfo zum Inhalt und Trailer. Wir liefern zusätzlich eine knappe Bewertung als Orientierungshilfe. Ob wir auf einen besonderen Darsteller oder eine Darstellerin hinweisen, Vergleiche zu bisherigen bekannten Serien ziehen, verraten, wo der inhaltliche Fokus liegt, aufs Genre hinweisen oder schlichtweg sagen, warum man diese eine Serie lieben könnte: Hinterher ist um einiges klarer, ob das mehrstündige Eintauchen in die jeweilige Geschichte sinnvoll ist und Feierabend/Zugfahrt/Wochenende gut genutzt sind.

Gut sortiert

Um es noch einfach für Euch zu machen, gibt es via Klick auf die oben aufgeführten Anbieter-Logos die Möglichkeit, nach Streaming-Plattform zu sortieren. Sprich: Wer „nur“ in ein Netflix-Abo hat, kann sich mit Klick auf den Schriftzug oben auch nur die besten Netflix-Serien anzeigen lassen. Dasselbe gilt natürlich für die besten Serien von Amazon Prime, Joyn, Apple TV+ & Co.

Fortsetzungen, Fundstücke & Filme

Neben ganz neuen Serien informieren wir bei sehnsüchtig erwarteten Fortsetzungen auch mal über Staffelstarts. Außerdem weisen wir von Zeit zu Zeit auf Serienperlen hin, die schon länger verfügbar sind, aber vielleicht noch nicht entdeckt wurden. Und obwohl unser Fokus auf Serien liegt: Der eine oder andere Filmtipps und Doku-Hinweis ist ebenfalls dabei.


Zum Schluss noch wichtig: Angebote der Anbieter zum Kaufen von Serien und Filmen sind in den TV DIGITAL Streamingtipps nicht berücksichtigt. Hier finden sich nur die Titel, die im jeweiligen Abo kostenlos enthalten sind, also zur Flatrate von Netflix, Amazon Prime und Co. gehören.