Streamingtipps – Gucken statt suchen!

Keine Lust mehr, stundenlang im Angebot von Netflix, Amazon Prime und Co. nach dem nächsten großen Seriending zu suchen? Dann lohnt sich der Blick in unsere Streamingtipps. Denn hier empfehlen wir die Highlights, die man nicht verpassen sollte. Egal ob frisch gestartet oder neue Staffel, Hype-Format oder Underdog: Alle sind in der Abo-Flatrate der Anbieter enthalten und garantieren viele Stunden beste Unterhaltung.

Stimmungen der Erde

Ab 16. April 2021|Staffel 1

Zum und um den "Earth Day" am 22. April passt ein stiller Moment des Staunes angesichts der vielfältigen Wunder unserer Erde. Obwohl, so still muss es gar nicht sein: Zu faszinierenden Aufnahmen von Regenwäldern, ewigem Eis, Wüsten und mehr kann man sich im innovativen National-Geographic-Original vom Klang der Musik von Neil Davidge entspannen lassen. Kein Text, keine Sprecherin, nur schönste Natur und chillaxende Klänge. Hat was Meditatives ...

Big Shot

Ab 16. April 2021|Staffel 1

John Stamos, den wir am besten aus der Familienserie "Full House" kennen, ist in diesem Disney+-Original als Basketball-Trainer zu sehen. Nach seinem Scheitern in der Profi-Männerliga erhält er eine zweite Chance an einer Mädchenschule bekommt. Versteht sich, dass er in diesem neuen Job nach anfänglichen Schwierigkeiten fast ebenso viel von den jungen Frauen übers Leben lernt wie sie von ihm übers Spiel.

Love, Victor

Ab 23. Februar 2021|Staffel 1

Die Star-Originalserie startete schon am 23. Februar. Dank wöchentlicher Veröffentlichung ist die letzte der zehn Folgen aber erst ab 16. April verfügbar. Wer also am Stück streamen will, kann das jetzt tun. Und sehen sollte man die Geschichte eines Teenagers, der sich - auch wegen des Drucks von Familie und Gesellschaft - erst unsicher ist in Sachen Liebe. Dem dann aber immer klarer wird, dass er Jungs statt Mädchen mag und das auch offen leben möchte. So sensibel, liebenswert und zeitgemäß erzählt, dass sich LGTBQ+-Zuschauer vermutlich gerne wiederfinden und das Hetero-Publikum noch einiges lernen kann. Vor allem zu lieben und lieben zu lassen.

Mighty Ducks: Gamechanger

Ab 26. März 2021|Staffel 1

Yup, da gab es mal diesen Disney-Kinofilm über eine Gruppe Eishockey-Außenseiter-Kids, die von einem Anwalt gecoacht werden und am Ende mit so viel Herz spielen, dass sie gewinnen. Der Anwalt-Trainer-Darsteller von damals, Emilio Estevez, spielt in der Disney+-Originalserie denselben (Anti-)Helden. Dazu kommt "Gilmore Girls"-Liebling Lauren Graham als engagierte Mutter eines Sohnes, der aus dem Eliteteam seiner Schule gekickt wird und für den sie eine Alternative finden will. Eine Mannschaft aus Underdogs wird gegründet...der Beginn einer supersympathischen Familienserie.

The Falcon and the Winter Soldier

Ab 19. März 2021|Staffel 1

Endlich geht die zweite Marvel-Avengers-Serie an den Start. Nach WandaVisions erfolgreicher Pionierleistung folgen Bucky und Sam - auch bekannt als Winter Soldier und Falcon. Bei Disney+ versuchen sie in sechs wöchentlich erscheinenden Folgen, in der Nach-Endgame-Welt Fuß zu fassen. Ganz besonders Sam, der sich darüber klar werden muss, ob er den ihm von Cap überreichten Schild annimmt und sich der Welt als neuer Captain America präsentiert. Gut wär's, denn eine neue radikale Gruppe und Bösewicht Zemo sorgen für Gefahr.

Raum für Ideen

Ab 12. März 2021|Staffel 1

In der Krise über Ideen und Unternehmensgründung nachdenken? Ja, unbedingt. Schließlich brauchen wir Innovation jetzt mehr denn je. Disneys-Dokureihe folgt fünf jungen Menschen aus allen Teilen Welt, die alle große Herausforderungen bestanden haben und die nun nach Macau, China, reisen, um sich bei den Global Student Entrepreneur Awards mit anderen Entepreneur*innen zu messen. Inspirierend und prima für alle, die selbst an einer Geschäftsidee tüfteln.

WandaVision

Ab 15. Januar 2021 | Staffel 1

Fängt schräg an und nimmt dann an geheimnisvoller Fahrt auf, die Geschichte von Wanda und Vision, zweier Avengers-Charaktere, denen Marvel bzw. Disney+ eine eigene Serie spendiert hat. In wöchentlich neu erscheinenden Folgen werden sie und wir herausfinden, warum sie in einer an amerikanische TV-Klassiker angelehnten Vorortidylle gelandet sind und welcher großen Bedrohung sie sich wohl bald werden stellen müssen. Elizabeth Olsen und Paul Bettany zuzuschauen ist eine Freude.

Desperate Housewives

8 Staffeln

Ist auch schon einige Jährchen her, als die "Verzweifelten Hausfrauen" Woche für Woche mit ihren Intrigen, Geheimnissen, Gefühlen, Skandalen und Dramen Woche für Woche ein Millionenpublikum unterhielten. Auf 180 Folgen und acht Staffeln brachten es Eva Longoria und ihre Co-Stars und jetzt kann man sich die zum ersten Mal alle  in einer Abo-Flatrate alle bei TVNow ansehen. Damit sollten einige Winterwochenabende gesichert sein...

Die Simpsons - Staffel 31

Ab 27. November 2020 | Staffel 31

Ende der Achtziger gab die gelbe Familie ihr Debüt im TV. 2020 können wir uns üner die neuesten Folgen freuen.  Im August starteten sie im TV, jetzt kann man sie auch gemütlich Streamen: Disney+, die sich die Rechte an Die Simpsons" gesichert hat und schon eine Weile alle bisherigen Episoden im Angebot hat, stellte jetzt auch die aktuellste Season bereit. Die Fans wird das Wiedersehen mit Homer, Marge, Lisa, Maggie und Bart freuen.

Scandal

7 Staffeln

Muss ja nicht immer was ganz Neues sein, was Feierabend oder Wochenende versüßt. Wie wäre es denn mit einem messerscharfen, intelligenten Thriller im Umfeld des Weißen Hauses? Es solll doch noch einige Menschen geben, die die Serie über die geniale Krisenmanagerin Olivia Pope und ihr Team noch nicht kennen. Wer zu der Gruppe gehört, kann sich auf satte sieben Staffeln, oder genauer 124 spannende Episoden freuen. Die letzte wurde im April 2018 ausgestrahlt.

The Mandalorian

Ab 30. Oktober 2020 | Staffel 2

Pure Star-Wars-Epik mit Westerntouch wird auch in der zweiten Staffel des Disney+-Serienerfolgs geboten. Natürlich freuen wir uns auf eine Wiedersehen mit dem knuffigsten Alien aller Zeiten (Baby Yoda), aber auch mit dem ehrenhaften Kopfgeldjägr alias "Narcos"-Star Pedro Pascal. Wie bei der ersten Season kommt auch ier lineares Fernseh-Feeling auf, weil man Woche für Woche auf eine neue Folge warten muss. Aber gut, so bleibt's spannend bis zum Streaming-Finale am 18. Dezember.

Die Helden der Nation

Ab 9. Oktober 2020 | Staffel 1

Was Patrick J. Adams jetzt macht, ehemals Hauptdarsteller der Anwaltsserie "Suits"? Der versucht, auf den Mond zu fliegen - als einer der Helden dieser Serie, die die frühen Tage der amerikanischen Raumfahrt schildert. Damals, als die Nasa noch im Hinterzimmer residierte und wagemutige Testpiloten sich um den Flug ins All bewarben. Ist ein bisschen wie "Top Gun" mit Astronautenbonus: Männer, Maschinen und natürlich das eine oder andere Drama. (Jede Woche eine neue Folge)

Once Upon a Time - Es war einmal

Ab 18. September 2020 | Staffel 1 (alle weiteren bis 30. Oktober)

Es war einmal im Jahre 2012, dass diese clevere Fernsehserie startete, die es bis zum Finale 2018 auf sieben Staffeln brachte. Die gibt es jetzt nach und nach bei Disney+, am 30. Oktober sind alle Folgen abrufbar. Los geht es mit dem Beginn der Geschichte um eine Frau (Jennifer Morrison), die es in eine Kleinstadt verschlägt, in der diverse Märchengestalten ihr (Un-)Wesen treiben. Hübsch für Fantasyfreunde.

Marvel's Agents Of S.H.I.E.L.D.

3 von 7 Staffeln

Die siebte und finale Staffel ist in den USA im Mai 2020 gestartet. Die ersten drei Seasons der Avengers-Fortsetzung in Serienform mit Action, Drama und übermenschlichen Fähigkeiten gibt es jetzt erstmals in einer Abo-Flatrate bei Disney+. Wer also Lust auf eine geballte Ladung Fantasy aus dem Hause Marvel hat, ist mit den S.H.I.E.L.D.-Agenten bestens bedient.

Castle

Ab 5. Juni 2020 | 8 Staffeln

Nix Neues, die Serie um einen Krimiautor (Nathan Fillion), der eine New Yorker Ermittlerin (Stana Katić) beim Fälle Lösen unterstützt. Aber nun gibt es die komplette Serie in der Flatrate zu sehen, was für den einen oder anderen Rerun der 173 Folgen  voller Humor, Spannung und Romantik sorgen dürfte. 

High School Musical: Das Musical: Die Serie

1 Staffel

Kriegt noch jemand einen verträumt-nostalgischen Blick, wenn er "High School Musical" hört - und sieht dabei vor dem inneren Auge einen sehr jungen Zac Efron und eine sehr junge Vanessa Hudgens singend durch perfekte Disney-Choreographien hüpfen? Wenn ja, ist die Serie zur Kultfilmreihe ohnehin Pflicht. Aber auch für  Neulinge (vor allem im Teeniealter) ist die zwar vorhersehbare, aber sympathische, durchaus witzige und irgendwie sehr charmante Produktion was.

Unser Kosmos: Die Reise geht weiter

Ab 15. März 2020|1 Staffel

Dramen, Romanzen und Co. sind ja eine feine Streaming-Sache. Ab und zu darf's aber auch was anderes sein, oder? Wir empfehlen diese Dokureihe, die in den USA schon 2014 startete und jetzt neu bei Sky Ticket verfügbar ist. Astrophysiker und Wissenschaftsjournalist Neil deGrasse Tyson führt klug und humorvoll durchs Format, das diverse Geheimnisse unseres Kosmos' entschlüsselt. Lernen auf die unterhaltsamste Art.

Godfather of Harlem

Ab 14. November 2019 | Staffel 1

Forest Whitaker spielt Gangsterboss Bumpy Johnson, der nach der Haftentlassung sein Viertel kaum wiedererkennt: Die Straßen werden von der italienischen Mafia kontrolliert. Um die alte Ordnung wiederherzustellen, macht er mit Aktivist Malcolm X gemeinsame Sache. Nix für Zimperliche, aber spannend und historisch interessant. Stärkstes Argument fürs Streamen: der Hauptdarsteller.

Marvel's Agent Carter

2 Staffeln

Peggy Carter hat auch ohne Superhelden-Freund Captain America eine Menge drauf. Beweist sie in dieser leider 2016 nach zwei Staffeln eingestellten Serie beim Kampf um einen Platz in der Agenten-Männerdomäne. Im Angebot: Gefährliche Geheimaufträge, fiese Feinde, loyale Verbündete und ein stylishes Setting in den USA der 40er Jahre.