Streamingtipps – gucken statt suchen!

Keine Lust mehr, stundenlang im Angebot von Netflix, Amazon Prime und Co. nach dem nächsten großen Seriending zu suchen? Dann lohnt sich der Blick in unsere Streamingtipps. Denn hier empfehlen wir die Highlights, die man nicht verpassen sollte. Egal ob frisch gestartet oder neue Staffel, Hype-Format oder Underdog: Alle sind in der Abo-Flatrate der Anbieter enthalten und garantieren viele Stunden beste Unterhaltung.

The Witcher

Ab 20. Dezember 2019 | Staffel 1

Mit dieser Adaption eines Games bzw. einer Romanreihe ist den Machern ein massentauglicher Fantasy-Wurf gelungen. Liegt zum einen an Henry Cavill, der den Hexer Geralt mit viel grollender Männlichkeit und einer netten Portion Ironie verkörpert. Dazu eine epische Geschichte und viel Action. Verbesserungspotential gibt's bei den weiblichen Rollen, deren klischeehafte Darstellung nicht besonders überzeugend ist.

Weihnachten zu Hause

Ab 5. Dezember 2019 | Staffel 1

Wow: Eine zutiefst ehrliche, wunderbar komische, bewegend menschliche, fast klischeefreie und irre sympathische Serie über Weihnachten! Erfunden haben's die Norweger, denen an dieser Stelle herzlich gedankt sei. Es geht im Sechsteiler um Single Johanne, die von ihrer Familie solange zum Thema Liebesleben gelöchtert wird, bis sie einfach eins erfindet und nun unter Zugzwang steht: Bis zum Fest-Familiendinner muss sie jemanden finden, den sie dort präsentieren kann.

The Crown

Ab 17. November 2019 | Staffel 3

In der dritten Season der Serie über die britische Queen hat sie eine neue Darstellerin. Die wunderbare Olivia Colman ("The Favourite") übernimmt im wahrsten Sinn des Wortes das Szepter von Claire Foy, "Outlander"-Star Tobias Menzies löst Matt Smith ab. Logisch, schließlich sind wir jetzt in den 60er Jahren angekommen. Elisabeth II. und ihr Gatte sind also älter und müssen sich neuen Herausforderungen stellen. Wie immer opulent inszeniert – bestes Winterabend-Heimkinofutter.

Modern Family

Seit 25. September 2019 | Staffel 11

Die finale elfte Staffel ist in den USA gestartet und bei uns bislang nur kostenpflichtig zu streamen. Doch es soll ja Glückliche geben, die noch keine Folge der Patchworkfamilien-Comedy gesehen haben. Die können sich auf massig Folgen freuen, denn Staffeln 1 bis 9 sind bei Netflix in der Flatrate verfügbar. Die Sitcom ist perfekt fürs leichte Entertainment zwischendurch. Liegt am richtig guten Cast (Ed O'Neill, den viele noch als Al Bundy kennen, Sofia Vergara und viele mehr) und originellen Storylines.

Der Tatortreiniger

7 Staffeln

Man kann nur jeden beneiden, der die wunderbare Serie noch nicht kennt und nun ganze sieben Staffeln am Stück gucken kann. Bjarne Mädel mimt den Mann mit dem ungewöhnlichen Beruf – und spielt wie immer derart gut, dass es eine wahre Freude ist, zuzusehen.

Peaky Blinders

Ab 4. Oktober 2019 | Staffel 5

Ruhe auf den Straßen von Birmingham? Nicht solange Thomas Shelby und seine Peaky Blinders sie beherrschen wollen. Dem Machtstreben der Familiengang stehen allerdings massive finanzielle Probleme und Banden entgegen, die selbst ein großes Stück vom kriminellen Kuchen wollen. Fans der taffen Serie werden sich die neuen Folgen nicht entgehen lassen.

Romance is a bonus book

1 Staffel

Eine Romanze aus Südkorea! Wenn man sich mal an die uneuropäische Erzählweise gewöhnt hat, kann man hier eine bezaubernde und überraschend erwachsene Liebesgeschichte zwischen einem jungen Verleger und seiner Angebeteten entdecken. Und sich nebenbei mit Untertiteln in die schöne koreanische Sprache einhören (nicht abschrecken lassen, das geht gut!).

Dear White People

Ab 2. August 2019 | Staffel 3

Man muss sich schon ein bisschen einlassen auf diese US-College-Welt, an der die schwarzen Studenten mit den Herausforderungen des Erwachsenwerdens und Rassismus konfrontiert werden. Aber wer's tut, wird belohnt mit klugen Einsichten, gutem (weil schön bissigem) Humor, spannenden Storylines und der einen oder anderen originellen Liebesgeschichte.

Orange is the New Black

Ab 26.Juli 2019 | Staffel 7

Sieben Staffeln ist es schon her, dass Piper wegen eines lange zurückliegenden Vergehens in den Knast gehen musste und dort eine Reihe bemerkenswerter Frauen kennen lernte. Jetzt ist sie wieder auf freiem Fuß und wir erfahren in der letzten Season, wie es ihr draußen und den anderen drinnen ergeht. Abgefahrener Humor, grandiose Schauspieler, Kultfaktor = nicht verpassen!

Plan Coeur – Der Liebesplan

1 Staffel

Nicht ganz neu, diese Romanze, aber sehenswert für alle, die Liebeskomödien mögen und neugierig darauf sind, wie sich das mit der Suche nach dem Mann fürs Leben denn so in la belle France gestaltet. Vielleicht nicht die beste Serie aller Zeiten, aber immer wieder so treffend und so nett gespielt, dass sie harmlos gefällt und unterhält. Und genau so was suchen wir doch immer wieder, oder? (Übrigens bei Netflix auf deutsch zu sehen, es gibt nur keinen deutschen Trailer)